Sprache wechseln

Deutsch English

ARMORDECK 1

Für stabile Eventböden auf Sportrasen und anderen Grünflächen

ArmorDeck 1 kommt unter anderem auf Sportplätzen und Laufbahnen zum Einsatz. Das Rasenschutzsystem lässt sich sehr schnell verlegen und bietet empfindlichen Untergründen wie Naturrasen erstklassigen Schutz. Dank des besonderen Designs bleibt abgedecktes Gras mit diesen Rasenschutzplatten länger erhalten.

HIGHLIGHTS

  • Lässt Licht, Wasser und Luft an abgedeckte Rasenflächen
  • Zuverlässiger Schutz gegen verschüttete Flüssigkeiten dank spezieller Kanäle
  • Fußgängerfreundlich
Nord- und Südamerika
Australien
Europa
Das von dir gesuchte Produkt ist nicht verfügbar? Keine Sorge, schau dir alle eps-Produkte weltweit an und nimm Kontakt mit uns auf. Lass uns die perfekte Alternative für dein Projekt finden.
Schutz sensibler Böden Schutz sensibler Böden
Stadionrasen und Laufbahnen Stadionrasen und Laufbahnen
Temporäre Veranstaltungsflächen Temporäre Veranstaltungsflächen
Tennisplätze Tennisplätze
NEUGIERIG?

Spezielle Bodenprobleme, schwierige Flächen? Kein Problem. Unser Team berät dich gern.

ARMORDECK 1: PRODUKTFEATURES

ArmorDeck 1 zeichnet sich durch eine sandgestrahlte, flach genoppte und rutschfeste Oberfläche aus. Das besondere Verbindungssystem gewährleistet hohe Festigkeit und Stabilität. Die Bodenplatten schützen empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen und wirken Bodenverdichtungen entgegen. Außerdem lassen sie ausreichend Licht, Wasser und Luft an abgedeckte Rasenflächen dringen. Durch spezielle Kanäle, die an den Verbindungsstellen der überlappenden Platten liegen, bieten sie zugleich besten Schutz gegen verschüttete Flüssigkeiten.

Produktbeschreibung arrow down

Aus hochdichtem Polyethylen gefertigt, verfügen die Rasenschutzplatten über eine hohe Schlagfestigkeit und Steifigkeit. Außerdem stattet der robuste und UV-beständige Kunststoff die Platten mit besonderer Langlebigkeit aus, sodass sie über mehrere Jahre für temporäre Events genutzt werden können.

Rutschsichere Oberflächenstruktur

Eine Platte ist etwa 1,15 mal 1,15 Meter groß – das Abdeckmaß umfasst auf jeder Seite rund 8 Zentimeter weniger – und wiegt 14,10 Kilogramm. Die Höhe beträgt etwa 5 Zentimeter. ArmorDeck 1 zeichnet sich des Weiteren durch eine leicht genoppte und damit rutschsichere Oberflächenstruktur aus und steht in Transparent, in Hell- oder Anthrazitgrau zur Wahl. Auf besonderen Wunsch sind auch andere Farbvarianten möglich.

Licht und Sauerstoff für Rasenflächen

Dank spezieller Löcher und der Kanäle werden abgedeckte Rasenflächen weiterhin mit Licht und Sauerstoff versorgt und verschüttete Flüssigkeiten oder hohe Wassermengen abgeleitet. Zusätzlicher Pluspunkt: Durch das durchdachte Verbindungssystem bleibt jede Platte an Ort und Stelle – und die stolperkantenfreie Veranstaltungsfläche erhalten.

Technische Daten arrow down
Technische Daten
Material
Hochdichtes Polyethylen
Abmessungen (L x B x H)
1,15 × 1,15 × 0,05 m
Abdeckung: 1,07 × 1,07 m = 1,14 m²
Gewicht
Ca. 14,10 kg pro Element
Transport
22 Paletten à 40 Elemente pro Standard-Anhänger
Ca. 1.003 m²
Optionale Extras arrow down

Neben den dazugehörigen Schlüsseln für die Drehschlösser halten wir auch abgeflachte, speziell auf das System abgestimmte Rampen bereit. Damit entstehen sanfte und sichere Übergänge vom Untergrund auf den verlegten Bodenbelag. Auf diese Art gelangen Rollstuhlfahrer oder Besucher mit Gehhilfen oder Kinderwagen mühelos auf die Veranstaltungsfläche.

Kombination mit Schwerlastsystemen

Zudem zählen ergänzende Bauteile, die als Dehnungsfugen dienen, zum Angebot. Diese gleichen das Ausdehnen der Platten bei hohen Temperaturen aus. Möglich ist auch eine Kombination mit schwerlasttauglichen Bodenschutzsystemen. Dabei ist zum Beispiel ArmorDeck 3 eine besonders passende Ergänzung. So lassen sich je nach Einsatzbereich hochstabile und zugleich fußgängerfreundliche Eventflächen errichten.

ERWEITERUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Rampen für sichere und sanfte Übergänge zum abgedeckten Untergrund
  • Optionale Unterlagen zum zusätzlichen Schutz des Untergrundes und zur besseren Anpassung an die Bodenverhältnisse
  • Übergangselemente, die die Panels nahtlos mit anderen Boden– oder Rasenschutzsystemen verbinden
  • ArmorDeck 3, die schwerlasttaugliche Bodenschutzvariante, für optisch ansprechende Veranstaltungsflächen
  • Von eps angefertigte CAD-Zeichnungen, die den Planungsprozess optimieren

ArmorDeck 1 bietet Sportplätzen hervorragenden Schutz – zum Beispiel bei Konzerten von Adele und Ed Sheeran

ARMORDECK 1: SCHON GEWUSST?

Wer sich für ArmorDeck 1 entscheidet, erhält ein langlebiges Rasenschutzsystem, das sich schnell und einfach verlegen, im Handumdrehen wieder abbauen und leicht reinigen lässt.

Platzsparend und ökonomisch

Zudem gestalten sich der Transport und die Lagerung äußerst effizient: Die Platten lassen sich sehr flach stapeln und können daher platzsparend und ökonomisch aufbewahrt und befördert werden.

Vorteile und Nutzen arrow down
  • Lässt Licht, Wasser und Luft an abgedeckte Rasenflächen
  • Zuverlässiger Schutz gegen verschüttete Flüssigkeiten dank spezieller Kanäle
  • Fußgängerfreundlich
  • Die Verteilung der Last schont den Untergrund und wirkt Bodenverdichtunen entgegen
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • Optimal für ebene Böden und Kunst- und Naturrasen geeignet
Anwendungsdetails arrow down

Auf ebenem Gelände erweist sich ArmorDeck 1 als äußerst fußgängerfreundliches Rasenschutzsystem, das auf natürlichen Grünflächen zum Einsatz kommt. Ob auf dem Naturrasenplatz eines Fußballstadions, unter dem Dach eines Großraumzeltes oder auf der Grasfläche einer Golfanlage: Mit dem schonenden wie robusten Bodenbelag können Konzerte, Festivals oder andere vorübergehende Veranstaltungen bedenkenlos auf empfindlichen Rasenflächen stattfinden.

Sichere, nahtlose Veranstaltungsflächen schaffen

Große Zuschauermengen halten die tragfähigen Rasenschutzplatten bestens aus. Um eine sichere und nahtlose Veranstaltungsfläche im Publikumsbereich gut besuchter Großveranstaltungen zu schaffen, ist ArmorDeck 1 also optimal geeignet.