Sprache wechseln

Deutsch English

TERRAFLOR

Flexibler Rasenschutz meistert sanfte Hügel und große Zuschauermengen

Terraflor eignet sich sowohl für Natur- als auch für Kunstrasen und ist ideal in Stadien, auf Golfplätzen oder vergleichbaren Anlagen verwendbar. Wer empfindliche und noch dazu hügelige Grünflächen abdecken muss, erhält mit diesem Rasenschutz eine optimale Lösung. Denn dank der flexiblen Plattenverbindungen passt sich das System auch unebenen Geländeverläufen bestens an.

HIGHLIGHTS

  • Hält mittelschweren Belastungen stand
  • Zuverlässiger Schutz gegen Flüssigkeiten
  • Passt sich hügeligen Geländeverläufen an
Nord- und Südamerika
Australien
Europa
Das von dir gesuchte Produkt ist nicht verfügbar? Keine Sorge, schau dir alle eps-Produkte weltweit an und nimm Kontakt mit uns auf. Lass uns die perfekte Alternative für dein Projekt finden.
Schutz sensibler Böden Schutz sensibler Böden
Stadionrasen und Laufbahnen Stadionrasen und Laufbahnen
Grünflächen Grünflächen
Golfplätze Golfplätze
Hügeliges Gelände Hügeliges Gelände
Temporäre Veranstaltungsflächen Temporäre Veranstaltungsflächen
NEUGIERIG?

Spezielle Bodenprobleme, schwierige Flächen? Kein Problem. Unser Team berät dich gern.

TERRAFLOR: PRODUKTFEATURES

Terraflor verfügt über eine rutschfeste Oberfläche. Außerdem sind die Platten so gestaltet, dass sie verschüttete Flüssigkeiten und Schmutz vom abgedeckten Untergrund fernhalten. Dies ermöglichen speziell beschaffene Löcher, durch die gleichzeitig auch Luft an das darunterliegende Gras gelangen kann. Umseitige Verbindungen gewährleisten eine stabile, nahtlose Veranstaltungsfläche und sorgen für eine effektive Lastverteilung.

Produktbeschreibung arrow down

Ähnlich wie bei anderen Systemen wird der durchscheinend weiße Bodenbelag in einer vorgefertigten, aus mehreren Platten bestehenden Einheit geliefert. Die so entstehenden Elemente setzen sich aus 6 Platten zusammen, sind 1,50 Meter breit und 2,25 Meter lang. Pro Element liegt das Gewicht bei rund 30 Kilogramm. Außerdem zeichnen sich die aus gehärtetem und UV-stabilisiertem Polyethylen gefertigten Platten als licht- und luftdurchlässig aus. So kann der Rasen weiter atmen und behält sein gesundes Grün.

Sicherer Halt dank rutschfester Oberfläche

Dank seiner rutschfesten Oberflächenstruktur bietet das Rasenschutzsystem Besuchern einen sicheren Halt. Spezielle Öffnungen in den Platten schützen vor Schmutz und Flüssigkeiten, wie Niederschlag und verschüttete Getränke. Auf Wunsch kümmern wir uns um den Transport, den Auf- und Abbau sowie die Endreinigung. Auch ein passgenauer Zuschnitt der Platten ist gegen einen Aufpreis möglich.

Technische Daten arrow down
Technische Daten
Material
Gehärtetes und UV-stabilisiertes Polyethylen
Abmessungen (L x B x H)
1,50 × 2,25 × 0,03 m
Gewicht
Ca. 30 kg pro Element
Oberfläche
Rutschfeste Oberflächenstruktur
Farbe
Licht- und luftdurchlässiges Material
Zubehör
Terraflor-Schlüssel, Randrampen
Transport
16 Paletten à 25 Platten pro Standard-Anhänger
Ca. 1.296 m²
Optionale Extras arrow down

Neben den für den Auf- und Abbau vorgesehenen Schlüsseln gehören auch spezielle Kantenrampen in Sicherheitsfarben zum Zubehör des Systems. Die Rampen lassen sich unkompliziert an den Rändern der Platten anbringen, um im Handumdrehen einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen.

Unterlagen für zusätzlichen Schutz

Für den zusätzlichen Schutz von Kunstrasen bieten wir Unterlagen aus PE-Folie oder Geotextil, die vor der Verlegung der Platten auf der zu schützenden Fläche auszulegen sind. Während die Rasenschutzplatten insbesondere für den Zuschauerbereich gedacht sind, sollten ergänzend schwerlasttaugliche Bodenschutzplatten wie die Arena Panels im Bühnenbereich verlegt werden. Terraflor lässt sich mit allen schwerlasttauglichen Bodenschutzsystemen kombinieren.

ERWEITERUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Rampen für sichere und sanfte Übergänge zum abgedeckten Untergrund
  • Optionale Unterlagen zum zusätzlichen Schutz des Untergrundes und zur besseren Anpassung an die Bodenverhältnisse
  • Übergangselemente, welche die Platten nahtlos mit anderen Boden– oder Rasenschutzsystemen verbinden
  • Von eps angefertigte CAD-Zeichnungen, die den Planungsprozess optimieren

BEST PRACTICE

Terraflor ist sowohl für Natur- als auch für Kunstrasen geeignet und ideal für unebene, empfindliche Untergründe

TERRAFLOR: SCHON GEWUSST?

Indem es stabile, stolperkantenfreie Veranstaltungsböden mit rutschsicherer Oberfläche und speziell entwickelten Öffnungen schafft, vereint Terraflor hohen Publikumskomfort mit besten Rasenschutzeigenschaften. Darüber hinaus überzeugt das System mit hoher Flexibilität, kommt sowohl auf Natur- als auch auf Kunstrasen und auf ebenem wie unebenem Gelände zum Einsatz.

Schneller und einfacher Aufbau

So erübrigt sich auch die Anschaffung eines neuen Rasenschutzsystems bei einem Wechsel zwischen natürlichen und künstlichen Grünflächen. Weitere Pluspunkte des Systems: Mit ihrem geringen Gewicht lassen sich die Platten schnell und einfach aufbauen – und sogar passgenaues Verlegen mit entsprechend zugeschnittenen Elementen ist machbar.

Vorteile und Nutzen arrow down
  • Fußgängerfreundlich
  • Hält mittelschweren Belastungen stand
  • Zuverlässiger Schutz gegen Flüssigkeiten
  • Licht- und luftdurchlässiges Material erhält das gesunde Grün des Rasens
  • Die Verteilung der Last schont den Untergrund und wirkt Bodenverdichtungen entgegen
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • Passt sich hügeligen Geländeverläufen an
Anwendungsdetails arrow down

Mit Terraflor lassen sich selbst unebene Grasflächen sicher abdecken. Egal, ob es sich dabei um empfindlichen Natur- oder Kunstrasen handelt: Beide Untergründe sind mit dem temporären Bodenbelag optimal geschützt. Auf Festivals, Konzerten oder anderen Großveranstaltungen, die auf Fußballfeldern, in Stadien oder ähnlichen Veranstaltungsorten stattfinden, halten die Rasenschutzplatten hohen Zuschauermengen problemlos stand.

Für einen stabilen, tragfähigen Untergrund

Sie bieten dem Publikum einen stabilen, tragfähigen Untergrund und ebnen die Fläche, wenn es der Anlass verlangt, auch für die Bestuhlung. Sogar hügeligen Golfplätzen oder ähnlich beschaffenen Anlagen passt sich das flexible Rasenschutzsystem ideal an. Dabei bietet Terraflor den Grünflächen, abhängig von der Wetterlage und den Raseneigenschaften, bis zu einer Woche maximalen Schutz.