Sprache wechseln

Deutsch English

UNTERSTÜTZUNG AUF ALLEN EBENEN

Wir bei eps pflegen ein respektvolles Miteinander im Team, aber auch gegenüber unseren Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit. Wir leben gesellschaftliche Vielfalt. Denn nur gemeinsam, indem wir uns ergänzen und gegenseitig bereichern, können wir viel erreichen. Sozial-ethisches Handeln und Nachhaltigkeit gehören für uns zusammen.

SICHERE ARBEITSBEDINGUNGEN UND SOLIDARITÄT

Wir tragen Verantwortung für unsere eigenen Produkte. Vor allem sehen wir es als unsere Pflicht, für die Menschen zu sorgen, die diese Produkte entwickeln und herstellen, vertreiben und einsetzen. Dabei ist es für uns selbstverständlich, die Menschenrechte zu achten, hohe Sozialstandards einzuhalten und sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Und wenn es mal hart auf hart kommt, packen wir bei eps alle mit an. ​Als Teil der Gesellschaft ist es uns wichtig, besonders in Krisenzeiten Solidarität zu zeigen und dort zu helfen, wo wir dringend gebraucht werden. Dabei unterstützen wir einzelne Teammitglieder genauso wie große Noteinsätze, zum Beispiel bei Umweltkatastrophen.

CHANCENGLEICHHEIT UND ZUGANG ZU BILDUNG

Ehrlich, loyal und fair: Wir fördern Chancengleichheit über alle Altersklassen, Geschlechter, Religionen und Ethnien hinweg. So sollte auch Bildung jedem – egal welcher sozialen Herkunft – gleichermaßen zugänglich sein. Deshalb bieten wir regelmäßig Schulungen an und erleichtern unseren Beschäftigten den Zugang zu Aus- und Fortbildungen. Damit jeder Privat- und Berufsleben bestmöglich vereinbaren kann, gehören flexible Rahmenbedingungen bei uns längst zum Arbeitsalltag.


Chancengleichheit gehört zu eps vom ersten Tag an. So viel Leben und bunte Vielfalt wie in den Shows steckt auch in unserem Team. Als Frau an der Spitze von eps deutschland möchte ich mich für einen höheren Frauenanteil in der Veranstaltungswirtschaft starkmachen. Vor allem aber möchte ich jungen Menschen Mut machen, Events zu gestalten, und ihnen zeigen, wie viel Spaß dieser Job macht.
MANAGING DIRECTOR, eps deutschlandCéline Kühnel