Change Language

Deutsch English

In puncto Baustellenabsicherung gibt es viele Regeln zu beachten. Wer als Letzter das Gelände verlässt, hat den Baustellenzaun ordnungsgemäß zu schließen, zum Beispiel.

Denn die Absperrung einer Baustelle verwehrt Unbefugten den Zutritt. Sie schützt Bauwerke, Geräte und Materialien vor Diebstahl und Vandalismus und sichert Gefahrenstellen wie Baugruben ab.

DEN ZUTRITT SICHER REGELN

Wird eine temporäre Baustellenabsicherung/-eingrenzung benötigt, ist eine mobile Absperrung gefragt. Wir führen standfeste Absperrungen für Baustellen aller Art.

Dazu gehören der klassische Bauzaun, halbhohe Absperrgitter und Einlasssysteme, mit denen sich die Zugangskontrolle sicher regeln lässt. Mit mobiler Absperrtechnik, die wir auch für Selbstabholer anbieten, ist die Baustellenabgrenzung im Handumdrehen eingerichtet.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WOZU BAUSTELLENABSICHERUNG?

Wer eine Baustellenabsperrung mieten möchte, dem stehen wir als SCC-zertifiziertes Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite. Bei einer Baustelleneinrichtung dreht sich vieles um Baustellensicherheit. Und zur Baustellensicherung gehören Absperrzäune.

Dabei hängt eine fachgerechte Absicherung von Baustellen, insbesondere die Baustellenabsperrung, stark vom Einsatzort ab. Absperrungen auf Baustellen sind sorgfältig auf die örtlichen Gegebenheiten und gesetzlichen Bestimmungen abzustimmen sowie regelmäßig zu überprüfen.

BAUSTELLENGITTER DURCH ABSPERRGERÄTE ERGÄNZEN

Stehen Straßenarbeiten an oder ist ein Garten- und Landschaftsbauunternehmen mit der Pflege des Straßenbegleitgrüns beauftragt, betrifft das den öffentlichen Verkehrsraum.

Dann sind Baustellengitter – auch abhängig davon, ob sie quer oder längs verlaufen – durch Absperrgeräte wie retroreflektierende, meist rot-weiße Leitbaken und Absperrschranken sowie Warnleuchten zu ergänzen.

HINDERNISSE AUCH BEI DUNKELHEIT GUT SICHTBAR MACHEN

So macht die Absperrung Baustelle und damit einhergehende Hindernisse auch bei Dunkelheit gut sichtbar. Ob ein bewährter Mobilzaun mit Drahtgitter oder halbhohe Mannesmanngitter: Die Einfriedung bewahrt Passanten und Baustellenpersonal vor Stürzen oder anderen Unfällen und hält Unbefugte fern.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN UND NEUANSCHAFFUNGEN VERMEIDEN

Wenn es der Sicherheit dient, sind für den Bau Absperrung und anderweitige Baustelleneinrichtungen unbedingt erforderlich. Ganz gleich, ob es dabei um einen einzelnen Mobilfunkmast geht oder ein komplexes Schulgebäude errichtet werden soll.

Überdies fallen zusätzliche Kosten und unter Umständen auch zeitraubende Neuanschaffungen an, wenn Bauwerke oder die Ausrüstung beschädigt oder teilweise sogar entwendet werden. Eine hohe Baustellenabsicherung wie der Bauzaun kann genau das vermeiden.

HINÜBERKLETTERN DURCH ENGMASCHIGES DRAHTGEFLECHT VERHINDERN

Unser Angebot umfasst Bauzäune in diversen Größen und Ausführungen, die hohe Standsicherheit versprechen. Dazu zählen auch Zäune mit sehr engmaschigem Drahtgeflecht, das ein Hinüberklettern verhindert.

Zudem bieten wir hochwertige Sichtschutzplanen, die teure Baugeräte und Materialien verbergen und sich mit Sicherheitskennzeichen oder Firmenlogos bedrucken lassen. Finden Bauarbeiten auf Autobahnbrücken statt, kann Sichtschutz zu langsames Fahren oder plötzliches Bremsen auf der Autobahn vermeiden.

BAUSTELLENABSICHERUNG: ABSPERRVARIANTEN UND ERGÄNZUNGEN

Ergänzungen wie verriegelbare Türen oder Rollen, die Bauzaunelemente oder auch die Mannheimer Gitter in Tore verwandeln, stellen wir zur Verfügung. So bleibt das abgesicherte Baugelände zugänglich für Mitarbeiter und Lieferanten.

Für die halbhohen Absperrgitter, die wir ebenfalls in unterschiedlichen Varianten anbieten, halten wir passende Hussen bereit. Auch diese lassen sich individuell gestalten.

LEICHTE HANDHABUNG UND FORTSCHRITTLICHE LÖSUNGEN

Die Gitter sind angesichts ihrer leichten Handhabung insbesondere für kurzfristige Einsätze geeignet und im Nu aufgebaut. Daneben finden sich in unserer Produktpalette, die wir regelmäßig prüfen und durch fortschrittliche Lösungen erweitern, intelligente Einlasssysteme, um immer und überall eine sichere Zugangskontrolle zu gewährleisten.

PLATZ UND LAGERUNGSKOSTEN SPAREN

Bauzaun mieten oder Bauzaun kaufen? Wer lieber einen Mobilzaun mieten als einen Mobilzaun kaufen möchte, genießt einige Vorteile. Zum Beispiel spart Mieten Platz und Kosten für die Lagerung. Und der Arbeitsaufwand ist gering.

Auf Wunsch kümmern wir uns um sämtliche Dienstleistungen, die im Rahmen des jeweiligen Bauprojektes anfallen. Von der bedarfsgerechten Planung über den Transport, Auf- und Abbau bis zur Endreinigung.

GÜNSTIGE ALTERNATIVEN FÜR SELBSTABHOLER

Ganz gleich, ob es um kürzere oder längerfristige Mietzeiträume geht: Wir bieten alles aus einer Hand, aber auch günstige Alternativen für Selbstabholer, deren Baustellen im Umkreis unserer Lager liegen.

Außerdem halten wir für die Mobilzäune Sturmstreben, Aushebesicherungen, Schlösser und viele andere Utensilien bereit, die zur Sicherheit beitragen. Denn Sicherheit braucht Grenzen: Baustellenabsicherung.