Der Samsonite A verbindet Funktionalität mit ausgezeichnetem Sitzkomfort. Effizient zu transportieren und schnell aufzubauen, eignet sich der wetterbeständige Klappstuhl ideal für temporäre Events mit hohen Zuschauerzahlen – vor allem für den Einsatz im Außenbereich. Ein zügiger Aufbau, Sicherheit und Komfort haben bei solchen Veranstaltungen auch im Hinblick auf die Bestuhlung oberste Priorität.

Feste Verbindungen durch Clips

Mithilfe von Clips lassen sich die Sitze fest miteinander verbinden und zu stabilen Reihen aufbauen. So kommt jeder Zuschauer stark besuchter Events in den Genuss einer sicheren und bequemen Sitzgelegenheit – egal ob es Open-Air-Konzerte, Sportevents, Betriebs- und Aktionärsversammlungen sind oder andere Großveranstaltungen, die in Stadien, auf Wiesenflächen, öffentlichen Plätzen oder in sonstigen Locations stattfinden.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Technische Daten
Material
Sitzfläche und Lehne: PP-HD mit Abflusslöchern
Gestell: elektrisch geschweißter Rohrstahl
Füße: PE
Abmessungen (L x B x H)
0,45 x 0,45 x 0,45 m
Sitzhöhe: 0,45 m
Tiefe: 0,45 m (Sitzfläche)
Breite: 0,45 m (inkl. Komfort-Verbinder 0,50 m)
zusammengeklappt: 0,98 x 0,45 m
Gewicht
ca. 2,50 kg pro Stuhl
Zubehör
Blockschilder, Sitzplatz- u. Reihenetiketten, Stuhlklipse, Floorbars
Transport
palettiert à 160 Stühle (2er Palette)
palettiert à 240 Stühle (3er Palette)
bis zu 5.200 Stühle pro 13,60 m Plane / Tautliner

PRODUKTINFORMATIONEN

Dank praktischer Klappfunktion lässt sich der Sitz des Samsonite A einfach zusammenklappen. Die ergonomische Form sorgt für hervorragende Sitzqualität. Mit seinen zweieinhalb Kilogramm ist der Stuhl leicht zu tragen. Er ist 45,5 Zentimeter breit, seine Sitzfläche ist 40 Zentimeter tief, die Sitzhöhe beträgt 44 Zentimeter. Außerdem zeichnet er sich durch ein zeitlos schlichtes Design und wetterfeste Materialien aus.

Bester Halt durch stabiles Gestell

Für die Herstellung der Sitzfläche und Rückenlehne wird hochdichtes Polypropylen und für die auswechselbaren Füße Polyethylen verwendet. Besten Halt stellt das stabile Stahlrohrgestell sicher. Durch Löcher in der Sitzfläche kann Regenwasser gut abfließen. Auf Wunsch kümmern wir uns um die Vorbereitungen, den Transport sowie den Auf- und Abbau.

NEUGIERIG?

Spezielle Probleme bei der Bestuhlung von Veranstaltungen? Kein Problem. Unser Team berät sie gerne.

SCHON GEWUSST?

Dieses platzsparende Samsonite A Klappmodell ist äußerst transporteffizient. Zudem lassen sich damit weiträumige Bestuhlungen für temporäre Großveranstaltungen schnell bewältigen. Mithilfe dazugehöriger Clips können die Klappstühle zu standfesten Reihen verbunden werden – so sind angenehme Abstände zu den Sitznachbarn gewährleistet.

Transporteffiziet und schnell auf-/abzubauen

Neben der Transporteffizienz und dem raschen Auf- und Abbau überzeugt der Samsonite A Klappstuhl zusätzlich mit Langlebigkeit. Die wetterbeständige Konstruktion aus Metall und Kunststoff sowie die mit Löchern versehene Sitzfläche machen das schwarze Stuhlmodell für Einsätze unter freiem Himmel so geeignet – auch über längere Zeiträume. Wird eine Bestuhlung an Tischen benötigt, empfehlen wir, den Klappstuhl Big Boy, der über eine etwas höhere Sitzhöhe verfügt.

OPTIONALE EXTRAS

Neben den Clips in der Standardversion halten wir auch längere Komfort-Clips bereit, die den Abstand zu den Sitznachbarn noch um fünf Zentimeter vergrößern. Zudem sind schwarze Sitzkissen für den Samsonite A erhältlich, um den Sitzkomfort zusätzlich zu verbessern.

Wetterbeständige Etiketten samt Blockbeschildern

Optimale Orientierung dank Nummerierung: Wir sorgen für individuell angefertigte, wetterbeständige Etiketten samt Blockbeschilderung. Es kann zwischen Blockschildsets mit Einsätzen aus Plexiglas, auf denen die Blockbezeichnung als laminierter DIN-A3-Druck abgebildet ist, und Sets mit Hartschaumplatten, auf denen die jeweilige Blockbezeichnung als Aufkleber befestigt wird, gewählt werden.

Stuhlreihen mit Floorbars verbinden

Wir stellen außerdem Floorbars zur Verfügung. Mit diesen Elementen – in die unteren Querstreben der Stuhlbeine einzuhaken – lassen sich Stuhlreihen miteinander verbinden. Auf diese Art werden die Abstände gewahrt, damit sich alle Gäste bequem und sicher zwischen den Reihen aufhalten und bewegen können. Für die Umsetzung unterschiedlicher Reihenabstände sind auch verstellbare Floorbars erhältlich.