Sprache wechseln

Deutsch English

Publikumsplätze

Steh- und Sitzplatzkonzepte für sichere Rahmenbedingungen bei Konzerten

Publikumsplätze bei Konzerten gewährleisten im Idealfall eine gute Sicht auf die Musiker. Stehen weder Sitzplatzreservierungen noch Tickets für abgegrenzte Zuschauerbereiche zur Wahl, ist der in diesem Fall wörtlich zu nehmende Kampf um die besten Plätze vorprogrammiert.

STRENGE SICHERHEITSAUFLAGEN GERADE BEI GROSSEN SHOWS

Es lohnt sich also, sich bereits im Vorfeld mit seinem Publikum, den Veranstaltungsflächen und Positionen der Bühnenaufbauten auseinanderzusetzen. Gerade große Stadionshows oder besondere Open-Air-Konzerte vergleichbarer Größe sind an strenge Sicherheitsauflagen geknüpft.

EINLASSSITUATIONEN ENTLASTEN

Wir erstellen individuelle Steh- und Sitzplatzkonzepte, die sichere Rahmenbedingungen schaffen und Einlasssituationen entlasten. Temporäre Tribüne: So entstehen im Nu zahlreiche Sitz- oder Stehplätze. Und eine komfortable Konzertbestuhlung hat sich längst auch bei anderen musikalischen Ereignissen als bei klassischen Konzerten etabliert.

KONTAKTIERE UNS

WOZU PUBLIKUMSPLÄTZE?

Mittlerweile präsentieren sich Bühnen fast so vielfältig wie die Stars, die sie bespielen. Und das wirkt sich auch auf die Gestaltung der Plätze aus. Ob Catwalks, geschwungene Bühnenverläufe oder 360-Grad-Bühnen mit Drehelementen: Die unterschiedlichen Bühnenkonstruktionen erfordern maßgeschneiderte Steh- und Sitzplatzlösungen.

MUSIKIDOLE HÖREN – UND SEHEN

Dabei steht neben der Sicherheit und optimalen Nutzung der zur Verfügung stehenden Fläche auch das Miterleben der Acts im Vordergrund. Konzertbesucher wollen ihre Musikidole hören – und sehen. Sprich: Wer für freie Sicht sorgt, profitiert von zufriedenen Kunden. Deshalb umfasst unser Angebot verschiedene Stühle, Sitz- und Stehtribünenmodelle, die in Innenräumen und Außenbereichen einen sicheren Blick auf die Show eröffnen.

VIP-SITZPLÄTZE, BÜHNENNAHE STEHPLÄTZE UND MEHR

Wir unterstützen bei der Ausstattung von Stadien und Amphitheatern, Hallen und Arenen oder auch ungewöhnlichen Veranstaltungsorten. Ob es dabei um eine klassische Reihenbestuhlung, die Einrichtung des Golden Circles mit bühnennahen Stehplätzen oder um VIP-Sitzplätze auf dem Dach des FOHs geht. Bestuhlungen und Tribünen sind fester Bestandteil einer sicheren Infrastruktur für Konzerte und Tourneen.

MEHR RUHE IN DIE MENGE BRINGEN

Freie Platzwahl kann durchaus Vorteile haben. Allerdings führen Reservierungen im Regelfall zu weniger drängelnden Besuchern und bringen damit mehr Ruhe in die Menge. Auf großen Konzerten haben sich zudem in Blöcken angeordnete, fixierte Stuhlreihen bewährt. So sind Plätze, Toiletten und Ausgänge gut erreichbar sowie einheitliche Abstände garantiert.

DER WUNSCH NACH EINER SITZGELEGENHEIT

Aber ganz gleich, welches Konzept einer Konzertveranstaltung zugrunde liegt: Der Wunsch nach einer Sitzgelegenheit steckt wohl in jedem von uns. Wer ein sitzendes Publikum bisher nur von Sinfoniekonzerten oder Opernaufführungen kannte, darf sich ab sofort an ähnliche Zuschauerkulissen bei Auftritten von Künstlern anderer Musikrichtungen gewöhnen. Selbst Heavy-Metal-Fans sehnen sich ab und an nach etwas mehr Komfort.

LÖSUNGEN FÜR GROSSE PLATZABSTÄNDE

Bequeme Publikumsplätze fürs Open Air: Insbesondere für große Freiluftkonzerte empfehlen wir transporteffiziente, wetterfeste Klappstühle. Eine Vergrößerung der Platzabstände ermöglicht der leichte Samsonite A, der sich optional mit speziellen Komfort-Clips zu Reihen verbinden lässt. B1-zertifiziert und damit auch indoor einsetzbar: Der angenehm breite Big Boy lässt sich mithilfe einer integrierten Vorrichtung besonders schnell verbinden.

PUBLIKUMSPLÄTZE: MOBILE SYSTEME FÜR ZUSCHAUERRÄUME ALLER ART

Der Zuschauerraum ist das Herzstück einer jeden Spielstätte. Und mit unseren mobilen Tribünensystemen sind wir in der Lage, Zuschauerräume aller Art an nahezu jedem Ort aufzubauen. So lassen sich beispielsweise freie Flächen angrenzender Hallen oder öffentliche Plätze in Innenstädten im Handumdrehen in Arenen für Open-Air-Konzerte verwandeln.

IN KÜRZESTER ZEIT GUTE SICHTVERHÄLTNISSE SCHAFFEN

Dabei stimmen wir die Steh- und Sitzplatzlösungen gewissenhaft auf die jeweiligen Geländebedingungen ab. Einige Veranstaltungsflächen erfordern etwa das Überbauen von Hindernissen oder das Ausgleichen von Höhenunterschieden. Mit den treppenartigen und standsicheren Konstruktionen lassen sich in kürzester Zeit gute Sichtverhältnisse für viele Konzertbesucher schaffen.

PLATZSPARENDE KLAPPTRIBÜNEN FÜR ZAHLREICHE ZUSCHAUER

Mobile Stehtribünen wie unsere Klapptribünen beanspruchen relativ wenig Platz und nehmen trotzdem zahlreiche Zuschauer auf. Mobile Tribünen mit flexiblem, selbstsicherndem Stecksystem ermöglichen verschiedene Verläufe von linear bis zur typischen U-Form. Wahlweise lassen sie sich mit Bänken oder Sitzschalen ausstatten.

BESONDERHEITEN BERÜCKSICHTIGEN

Auf Wunsch unterstützen wir neben dem Transport, Auf- und Abbau auch schon während der Planungsphase. Gern kümmern wir uns um Ortsbesichtigungen und die Abwicklung örtlicher Genehmigungsverfahren sowie die Anfertigung detailgetreuer CAD-Zeichnungen. Steht zum Beispiel der Bau eines temporären Stadions an, sind vor allem Besonderheiten wie abschüssige Rasenflächen, Mauern oder Hecken zu berücksichtigen.

ERGÄNZENDE MIETMATERIALIEN

Darüber hinaus halten wir viele weitere Mietmaterialien von Sitzkissen über Etiketten bis zur tribünenverkleidenden Gaze bereit. Dazu zählen auch standfeste Einlassschleusen oder stabilisierender Bodenschutz wie unsere Arena Panels und Box Panels, die temporäre Tribünenaufbauten sinnvoll ergänzen.

GERN GENUTZTE ORIENTIERUNGSHILFEN

Bedruckte Banner und Fahnen – gern genutzte Orientierungshilfen oder Werbeflächen – stellen wir ebenso zur Verfügung wie erforderliche Adapter. Eventuell ist auch ein Rasenschutz für bestuhlte Flächen vonnöten, um sichere Publikumsplätze zu garantieren.