Unsere Arena Panels schaffen solide Fundamente oder schwerlasttaugliche Zufahrtswege auf weichen Untergründen. Sie dienen als Unterbau für Großbühnen oder Tribünen, die auf Rasenflächen in Stadien aufgebaut werden sollen, oder als sichere Zufahrt für Gabelstapler, Lastkraftwagen oder andere schwere Transportfahrzeuge. Auch zur kurzfristigen Errichtung von Arbeits- und Stellflächen oder gut befahrbaren Parkplätzen sind sie bestens geeignet.

Optimale Lastverteilung

Die Bodenplatten sorgen für eine verbesserte Tragfähigkeit und optimale Lastverteilung selbst bei extremen Punktlasten. Eine ideale Basis also, um das in eine Spielstätte für Rock-Musiker verwandelte Fußballstadion, das Festivalgelände oder einen anderen Veranstaltungsort auf die hohen Belastungsanforderungen großer Events unter freiem Himmel vorzubereiten.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Technische Daten
Material
stranggussgezogenes Aluminium
Abmessungen (L x B x H)
2,15 x 3,00 x 0,048 m
Gewicht
ca. 190 kg pro Panel
Oberfläche
voll versenkte Verbindungsschrauben, leicht profiliert, fußgängerfreundlich
Zubehör
Geotextil oder Enkamat
Transport
ca. 806,25 m²
125 Panels pro 13,60 m Plane / Tautliner

PRODUKTINFORMATIONEN

Das von uns entwickelte und hergestellte Arena Panel ist wesentlich leichter als andere schwerlasttaugliche Bodenschutzsysteme und steht in unterschiedlichen Maßen zur Auswahl. Eine Standardplatte misst 6,45 Quadratmeter und wiegt rund 190 Kilogramm. Es gibt auch schmalere und kürzere Varianten, wobei alle Ausführungen über eine Höhe von 4,8 Zentimeter verfügen. Für die Herstellung wird stranggussgezogenes Aluminium mit leicht profilierter Oberfläche verwendet.

Feuerfest und stabil

Das Material verleiht den silberfarbenen, unlackierten Aluminiumplatten, die wir auch zur Langzeitmiete anbieten, ihre feuerfeste und stabile Beschaffenheit. Geliefert wird der hochwertige Bodenschutz in Paketen, die je zehn Platten enthalten. Auf Wunsch übernehmen wir den Transport sowie den Auf- und Abbau oder einer unserer Montageleiter bietet vor Ort Unterstützung.

NEUGIERIG?

Spezielle Bodenprobleme, schwierige Flächen? Kein Problem. Unser Team berät Sie gerne.

SCHON GEWUSST?

Trotz ihres geringen Gewichts sind die Panels stabil genug, um es mit schweren Lasten aufzunehmen. Mithilfe der eigens entwickelten Verlegewerkzeuge können Arena Panels problemlos von Montageteams per Hand verlegt werden. Es werden dabei lediglich Gabelstapler zur Sicherung der Materialversorgung benötigt. Auf einen Kran-LKW kann bei der Verlegung verzichtet werden.

Stolperfreie Oberfläche

Die Schwerlastplatten überzeugen insbesondere als stolperkantenfreier, fußgängerfreundlicher und gut befahrbarer Bodenbelag. Durch die umseitige Verschraubung der Arena Panels entsteht eine geschlossene und stabile Fläche. Versenkte Schrauben sowie eine leichte Oberflächenprofilierung machen die Panels zur sicheren, stolperfreien Grundlage in Publikumsbereichen. Besonders geeignet sind die Arena Panels für Bühnenbereiche.

EXTRAS UND ZUBEHÖR

Ob Schrauben, Laschen, 90°-Verbinder, Kabelkanäle, Multiplex-Füllstücke oder Zapfen: Wir stellen jegliches Zubehör zur Verfügung, das für die Verlegung nötig ist. Unterlagen aus PE-Folie, Enkamat oder Geotextil beugen Verunreinigungen vor und schützen den Rasen bei hohen Temperaturen.

Eck-, End- und Rollstuhlrampen

Rampen schaffen sanfte Übergänge von den verlegten Bodenplatten zu dem darunterliegenden Boden: Neben Anfangs-, End- und an den Querseiten der Panels zu verlegenden Universalrampen halten wir auch Eckrampen sowie flachere und damit rollstuhlgerechte ADA-Anfangs- und Endrampen bereit, die auch Fahrzeugen eine besonders schonende Auf- und Abfahrt ermöglichen. Kombinieren lassen sich die Arena Panels optimal mit allen Rasenschutzsystemen.