Sprache wechseln

Deutsch English

Befahrbare Bodenplatten sind der effektivste Weg zum Ziel. Das gilt vor allem für Konzerte, die in Stadien, Parks oder anderen Open-Air-Locations stattfinden sollen. Schließlich sind für die spektakulären Bühnen, dazugehörigen Konstruktionen oder sonstigen Aufbauten schweres Gerät und Equipment nötig – eine Belastungsprobe für den Boden.

HÖCHSTEN LASTEN STANDHALTEN

Mobile Lastverteilungsplatten schaffen sicher befahrbare Wege und Flächen auf nahezu jedem Untergrund. Gleichzeitig bieten sie dem Boden bestmöglichen Schutz. Wir führen verschiedene Bodenschutzsysteme, die höchsten Lasten standhalten.

TEMPORÄRE ZUFAHRTSLÖSUNGEN UND UNTERBAUTEN

Zum Beispiel unsere Arena Panels und Box Panels aus Aluminium. Neben temporären Zufahrtslösungen entstehen damit auch stabile Arbeitsflächen, Bühnenfundamente, Tribünenunterbauten und Parkplätze. Bei gewissen örtlichen Besonderheiten helfen PistEco oder auch Remopla weiter.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WOZU BEFAHRBARE BODENPLATTEN?

So vielfältig sich Bodenschutz in seiner Verarbeitung zeigt, so vielfältig ist er auch in seinen Verwendungsmöglichkeiten. Schwerlast-Fahrplatten sind dabei vor allem für Einsatzbereiche vorgesehen, in denen eine gute Lastverteilung und Traktion Priorität haben.

SICHERE AUF- UND ABBAUTEN GEWÄHRLEISTEN

Gerade auf unbefestigten, nachgiebigen oder womöglich rutschigen Böden sind entsprechende Maßnahmen zu treffen, um sichere Auf- und Abbauten zu gewährleisten. Die mobilen Bodenschutzplatten, die den Untergrund zudem bestmöglich schonen, lassen sich fest miteinander verbinden. So schaffen sie unter anderem tragfähige, rutschsichere Zufahrten und Transportwege, stabile Logistik- und Montageflächen, hochbelastbare Unterbauten sowie PKW- und LKW-Parkplätze. Und das an nahezu jedem Einsatzort.

VON KONZERTEN IN FUSSGÄNGERZONEN BIS ZU STADIONSHOWS

Kurz: Schwerlasttaugliche Überfahrplatten garantieren sichere Rahmenbedingungen für alle Konzertteilnehmer, schwere Transportfahrzeuge, Baumaschinen und Equipment. Dabei richtet sich die Auswahl des Eventbodensystems sowohl nach der Art und Höhe der Belastung als auch nach der Untergrundbeschaffenheit. Wir bieten passende Lösungen für große Stadionshows. Genauso wie für Konzerte auf anderen Grünflächen, an Stränden, in gepflasterten Fußgängerzonen oder an sonstigen Orten.

OPTIMALE UNTERSTÜTZUNG AUF WEICHEN UNTERGRÜNDEN

Befahrbare Bodenplatten wie die von uns entwickelten und produzierten Aluminium-Panels bieten vor allem optimale Unterstützung, wenn Konzerte auf weichen Untergründen wie Rasenflächen, Sand- oder Waldböden anstehen. Sowohl Arena Panels als auch Box Panels meistern auf solchen Konzertgeländen extreme Punktlasten und ebnen schwer beladenen Fahrzeugen sichere Wege.

FORM- UND KRAFTSCHLÜSSIG ZU VERBINDEN

Die leicht profilierten und außerdem fußgängertauglichen Alu-Panels lassen sich form- und kraftschlüssig verbinden und sind auch auf empfindlichem Fußballrasen einsetzbar. Sie bereiten Untergründe auf die hohen Lasten von Bühnen, FOHs, Delay-Towern und Tribünen vor und erschließen Konzertgelände durch die Verlegung entsprechender Zugangswege. Auch zur Einrichtung von Abstellflächen bei Zelten oder mobilen Sanitäranlagen finden sie Verwendung.

BÜHNENZUFAHRTEN UND STELLPLÄTZE FÜR ÜBERTRAGUNGSWAGEN

Für Bühnenzufahrten sowie umlaufende Wege und Flächen oder Stellplätze für Übertragungswagen sind vor allem Arena Panels, die sich auch per Hand verlegen lassen, wie gemacht. Sie tun sich ebenso wie das mit ihnen kompatible Neo Panel, eine leichtere Variante der Box Panels, durch versenkbare Schrauben hervor.

BEFAHRBARE BODENPLATTEN FÜR MULDENREICHE UND FESTERE UNTERGRÜNDE

Auch PistEco zeichnet sich auf weichen Böden durch gute lastverteilende Eigenschaften aus. Dieser biegsame Kunststoff-Schwerlastboden eignet sich vor allem für Mulden oder ähnliche Unebenheiten, wie sie etwa bei ausgefahrenen Feldwegen anzutreffen sind. Mit dem System entstehen auf solchen Konzertgeländen unter anderem Shuttlebus-Haltestellen, Parkplätze oder sonstige Stellflächen.

ASPHALTIERTE ODER GEPFLASTERTE FLÄCHEN

Harte Untergründe wie asphaltierte oder gepflasterte Flächen erfordern hingegen andere Lösungen. Auch hierfür sind Box Panels geeignet. Aber auch Remopla hält auf festeren, ebenen Flächen höheren Belastungen stand.

FÜR EINSÄTZE AUF EIS- UND SPORTHALLENBÖDEN

Dieser ebenfalls per Hand verlegbare Gummiboden kommt beispielsweise für Tartan oder Kopfsteinpflaster infrage. Darüber hinaus eignen sich diese äußerst rutschfesten und schwer entflammbaren Schwerlast-Fahrplatten sogar für besondere Einsätze auf Eis- und Sporthallenböden.

RAMPEN FÜR MÖGLICHST SCHONENDE AUF- UND ABFAHRTEN

Je nach Bedarf lassen sich die schwerlasttauglichen Abdecksysteme mit unterschiedlichen Rasenschutzsystemen kombinieren. Für möglichst schonende Auf- und Abfahrten halten wir für viele Bodenschutzlösungen passende Rampen bereit. Bei den Arena Panels stehen unter anderem besonders flache ADA-Rampen zur Wahl.

UNTERLAGEN FÜR ZUSÄTZLICHEN SCHUTZ

Überdies stellen wir neben den erforderlichen Bauteilen und Utensilien auch geeignete Unterlagen wie PE-Folie oder Geotextil zur Verfügung. Diese sorgen für zusätzlichen Schutz und bewahren die Bodenabdeckungen vor Verschmutzung.

DAMIT LÄSST SICH VIELES ERLEICHTERN

Daneben übernehmen wir auf Wunsch diverse Aufgaben, die im Rahmen der Konzertorganisation anfallen. Ganz egal, ob es dabei um den Transport, Auf- und Abbauarbeiten, die CAD-Planung oder Touring-Logistik geht. Aber ob mit oder ohne Rundumservice: Befahrbare Bodenplatten erleichtern vieles.