Sprache wechseln

Deutsch English

MOBILTOILETTE

Stets gut erreichbar, wenn es mal schnell gehen muss

Eine Mobiltoilette schafft sogar dort Privatsphäre, wo Tausende von Menschen zusammenkommen. Bei Festivals und Baustellen ist das Toilettenhäuschen als Sanitäranlage unabdingbar. Es steht am Straßenrand für Marathonläufer bereit und ist zur Erntezeit gelegentlich sogar am Feldrand zu finden. So ist es zahlreichen Besuchern zugänglich und stets gut erreichbar, wenn es mal schnell gehen muss.

HIGHLIGHTS

  • Jedes Modell mit Toilettensitz, Urinal, Toilettenpapierhalter, Spiegel und Kleiderhaken
  • Fäkalientank mit einem Fassungsvermögen von 250 l
  • Auf Wunsch unterstützt eps mit diversen Serviceleistungen wie der Planung, dem Transport, Anschlussarbeiten, der Zwischen- und Endreinigung und Abholung
Nord- und Südamerika
Australien
Europa
Das von dir gesuchte Produkt ist nicht verfügbar? Keine Sorge, schau dir alle eps-Produkte weltweit an und nimm Kontakt mit uns auf. Lass uns die perfekte Alternative für dein Projekt finden.
Festivals Festivals
Grünflächen Grünflächen
Firmenveranstaltungen Firmenveranstaltungen
Sportevents Sportevents
Freiluftveranstaltungen Freiluftveranstaltungen
Zuschauerbereiche Zuschauerbereiche
NEUGIERIG?

Spezielle mobile Toiletten erforderlich? Kein Problem. Unser Team hat die richtige Lösung für dich.

MOBILTOILETTE: PRODUKTFEATURES

Wir stellen stabile Mobiltoiletten in mehreren Varianten zur Wahl. Das 80 Kilogramm schwere Standardmodell ist 1,14 Meter lang, 1,20 Meter breit und 2,33 Meter hoch. Weiterhin bieten wir eine behindertengerechte Ausführung, die über einen breiteren Zugang, einen geräumigen Innenraum und Haltegriffe verfügt.

Produktbeschreibung arrow down

Die behindertengerechte Mobiltoilette beträgt sowohl in der Länge als auch in der Breite 1,55 Meter und entspricht in der Höhe der Standardvariante. Beide Modelle zeichnen sich durch einen großzügigen Fäkalientank aus, der 250 Liter fasst. Die Wände sind aus Kunststoff gefertigt. Die Kunststoffoberfläche macht den Boden trittsicher.

Mit Toilettenpapierhalter, Spiegel und Kleiderhaken

Darüber hinaus sorgt das lichtdurchlässige und angenehm hohe Dach für mehr Helligkeit in der Kabine. Die Tür ist selbstschließend, sprich: sie fällt also automatisch zu. Sie lässt sich von innen abschließen und in Notfällen von außen entriegeln. Zudem verfügt sie über eine Anzeige, welche die mobile Toilette als frei oder besetzt kennzeichnet. Alle Toilettenmodelle sind serienmäßig mit einem Toilettensitz, Urinal, Toilettenpapierhalter, Spiegel und Kleiderhaken ausgestattet.

Technische Daten arrow down
Technische Daten
Material
Wände: Kunststoff
Tür: zwei Lagen Kunststoff-Folie
Boden: rutschhemmende Kunststoff-Oberfläche
Abmessungen (L x B x H)
1,14 × 1,20 × 2,33 m
1,55 × 1,55 × 2,33 m (behindertengerecht)
Gewicht
80 kg
Zubehör
Ausstattung (serienmäßig): Toilettensitz, Urinal, Papierrollenhalter,
Spiegel, Kleiderhaken, Fäkalientank (250 l)
Transport
Mit speziellen Transportwagen
Optionale Extras arrow down

Vom praktischen Kleiderhaken über den Toilettenpapierhalter bis zum Spiegel verfügt die Mobiltoilette über jedwedes Zubehör, das umfänglichen Komfort gewährleistet. Außerdem eröffnet der dazugehörige Fäkalientank die Möglichkeit, die Sanitäranlage ortsunabhängig beziehungsweise fernab der Kanalisation aufzubauen.

Gut sichtbare Orientierungshilfen

Des Weiteren führen wir mit entsprechenden Hinweisen bedruckte Fahnen, damit alle Gäste die Sanitäreinrichtungen auf einem weitläufigen Veranstaltungsgelände auch schnell und sicher erreichen. Denn dank dieser gut sichtbaren Orientierungshilfen finden sich Besucher besser zurecht.

ERWEITERUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Begeh- und befahrbare Boden- und Rasenschutzsysteme für alle Anforderungen
  • Absperr- / Mannesmanngitter
  • Bau- / Mobilzäune
  • Von eps angefertigte CAD-Zeichnungen, die den Planungsprozess optimieren

BEST PRACTICE

Die Mobiltoilette ist in Backstage-, Publikums- und Campingbereichen auf Festivals sowie Baustellen unabdingbar

MOBILTOILETTE: SCHON GEWUSST?

Die vergleichsweise geräumige Mobiltoilette lässt sich dank des Fäkalientanks ganz unabhängig von der Kanalisation aufstellen. Dadurch ist sie an verschiedensten Orten einsetzbar. Darüber hinaus hat das große Fassungsvermögen des Tanks einen entscheidenden Vorteil. Es ermöglicht – natürlich abhängig vom Einsatzbereich – verhältnismäßig lange Standzeiten ohne Zwischenreinigung.

Schnell und einfach aufstellbar

Schnell und einfach aneinanderzureihen, hat sich das transportfähige WC längst als optimale Toilettenlösung für Großveranstaltungen etabliert. Mit entsprechenden Transportmitteln lassen sich die kleinen und relativ leichten Kunststoffcontainer gut und in großer Zahl transportieren. Schließlich schafft nur eine ausreichende Menge die nötigen Voraussetzungen, um langen Warteschlangen vorzubeugen.

Vorteile und Nutzen arrow down
  • In behindertengerechter Ausführung erhältlich
  • Mit Beschilderungen für Damen-, Herren-, geschlechtsneutrale und behindertengerechte Bereiche auf Anfrage
  • Jedes Modell mit Toilettensitz, Urinal, Toilettenpapierhalter, Spiegel und Kleiderhaken
  • Inklusive Verbrauchsmaterial wie Papierhandtücher und Toilettenpapier
  • Fäkalientank mit einem Fassungsvermögen von 250 l
  • Eingebaute Ösen vereinfachen den Transport mit dem Gabelstapler
  • Auf Wunsch unterstützt eps mit diversen Serviceleistungen wie der Planung, dem Transport, Anschlussarbeiten, der Zwischen- und Endreinigung und Abholung
Anwendungsdetails arrow down

Eine Mobiltoilette eignet sich insbesondere für Großveranstaltungen wie Festivals oder Sportevents. Dabei lässt sich die einzelne Toilettenkabine nahezu überall aufstellen und bietet für jedermann jederzeit die notwendige Privatsphäre.

Reihenweise in Backstage- und Publikumsbereichen aufgestellt

Die transportable Unisex-Toilette, umgangssprachlich auch als Dixi-Klo oder Klohäuschen bezeichnet, kommt reihenweise in Backstage-, Publikums- und Campingbereichen zum Einsatz. Kurzum: Wenn sich viele Menschen unter freiem Himmel versammeln, übernimmt eine Mobiltoilette neben ihrer hygienischen Aufgabe auch die Funktion eines vorübergehenden Rückzugsortes.