Mit einem Club Car kommen Gäste oder Mitglieder aus dem Veranstaltungsteam schneller und komfortabel von einem Ort zum anderen. Wir stellen das hochwertige Golfmobil als Zwei- oder Viersitzer zur Verfügung. Das benzinbetriebene und überdachte Produktionsfahrzeug kommt auf mittelgroßen Veranstaltungsgeländen zum Einsatz.

Arbeitserleichterung für Crew

Für das Führungspersonal – ob technischer Leiter, Supervisor oder Leiter der Sitecrew –, das während der Vorbereitungen viele Wege zurücklegen muss, bedeutet das Fahrzeug eine ungemeine Arbeitserleichterung und Beschleunigung.

Presse-, Künstler- und VIP-Shuttle

Außerdem eignet sich das Golf Cart innerhalb des Veranstaltungsortes hervorragend als Presse-, Künstler- und VIP-Shuttle. So gelangen wichtige Persönlichkeiten, Stars und Journalisten auf dem Festival- oder Stadiongelände rasch, bequem und sicher von A nach B und wieder zurück – selbst bei Regen und Matsch.

PRODUKTINFORMATIONEN

Personentransport samt Ladegut: In der Regel verfügt der Golf Buggy über eine Anhängerkupplung, sodass sich umfangreiches Material im Bedarfsfall problemlos im Anhänger befördern lässt. Außerdem ist der Benziner mit einer Windschutzscheibe und einem Dach ausgestattet und steht in verschiedenen Ausführungen und Farben zur Wahl.

Zwei Varianten zur Wahl

Der etwa 355 Kilogramm schwere Zweisitzer zeichnet sich durch eine praktische Ladefläche aus. Seine Länge beträgt circa 2,4 Meter, seine Breite 1,18 Meter und seine Höhe 1,7 Meter. Der längere, etwas höhere und minimal schwerere Viersitzer ist rund 2,6 Meter lang, ebenfalls etwa 1,18 Meter breit und 1,77 Meter hoch. Er wiegt rund 365 Kilogramm. Beide Varianten sind in Dunkelgrün und in Rot erhältlich. Auf Wunsch kümmern wir uns gern um den An- und Abtransport.

NEUGIERIG?

Haben Sie genug davon, auf dem Veranstaltungsgelände herumzulaufen? Kein Problem. Unser Team berät Sie gerne.

SCHON GEWUSST?

Durch ergonomische Sitze mit bequemen Rückenlehnen und großzügige Beinfreiheit schafft das elegant designte Club Car ausgezeichneten Sitzkomfort. Für leichte Bedienbarkeit sorgen gut erreichbare Steuerelemente und eine einfache Lenkung. Das Fahrgestell und der Rahmen aus widerstandsfähigem Aluminium machen den Golfwagen zu einem langlebigen Begleiter.

Schutz vor Wind und Wetter

Als Vorteil im Vergleich zu einigen anderen Produktionsfahrzeugen erweisen sich auch Dach und Frontscheibe, die zuverlässigen Schutz vor Wind und Wetter bieten. Darüber hinaus läuft der Golf Caddy angenehm leise und bringt dennoch jedermann zügig ans Ziel. Für den Materialtransport auf sehr großen Veranstaltungsflächen und unwegsamerem Gelände empfehlen wir allerdings etwas schnellere Fahrzeuge wie den Gator.

EXTRAS UND ZUBEHÖR

Jedes Golfmobil wird standardmäßig auf einer stabilen Transportpattform geliefert – vom Viersitzer passen acht Stück und vom Zweisitzer elf Stück auf einen Sattelzug. Die Verladung verläuft dabei üblicherweise unter Zuhilfenahme von einem Gabelstapler, der über eine Tragkraft von zwei Tonnen verfügen sollte.

Nachhaltig mit dem E-Mobil

Der Transport kann kosteneffizient zusammen mit weiteren Mietprodukten erfolgen. So kommt außerdem alles aus einer Hand. Bei Bedarf organisieren wir auch ein Modell mit Elektroantrieb. In jedem Fall garantiert das Club Car beste Mobilität auf Events.