Große Rasenflächen im Handumdrehen abdecken? Genau dafür wurde Portafloor entwickelt. Das leichte und in aufgerollter Form erhältliche Rasenschutzsystem lässt sich auf nahezu jeder Grünfläche schnell und einfach verlegen. Der Rasenschutz eignet sich für leichte Belastungen bei Open-Air-Konzerten in Fußballstadien, schützt die natürliche oder künstliche Rasenfläche des Spielfeldes.

Für Tartanbahnen, Gehwege und Laufstege

Aber auch für temporäre Events auf Tartanbahnen, zur Errichtung sicherer Gehwege im Rahmen einer Messe oder als besonderer Laufsteg für eine Fashionshow bietet das System ebenmäßige Oberflächen für alle Veranstaltungsteilnehmer – von Fußgängern über Rollstuhlfahrer bis zu Gästen mit Rollatoren, Kinderwagen oder ähnlichen Transportmitteln.

Technische Daten
Material
Polypropylen, mit UV Stabilisator
Abmessungen (l x w x h)
0,31 x 0,085 m x 0,015 m pro Element
2,16 x 38,00 m Standardliefermaß, auf Rolle à 82,10 m²
Gewicht
ca. 4,00 kg/m²
Farbe
hellgrau, blau
Zubehör
Spezialtransportwagen, Golf Carts
Transport
ca. 3.365,00 m² (40 Rollen) pro 13,60 m Plane / Tautliner

PRODUKTINFORMATIONEN

Die flachen, in Rollen erhältlichen und neun Meter langen Bahnen ermöglichen ein einfaches und schnelles Abdecken großer, relativ ebener Grasflächen. Aber auch auf einem Gelände mit sanften Schwüngen passt sich Portafloor dem Untergrund gut an. Der licht- und wasserdurchlässige Bodenbelag wiegt etwa 3,7 Kilogramm pro Quadratmeter. Pro Rolle lassen sich 11,07 Quadratmeter Fläche abdecken.

Atmungsfähiger Rasenschutz

Gefertigt aus UV-stabilisiertem Polypropylen, einem thermoplastischen Kunststoff, erweist sich Portafloor als effektiver und gut klimatisierter Rasenschutz. Dank einer speziellen Untergrundstruktur kann der Rasen trotz Abdeckung so gut atmen, dass – abhängig vom Wetter – Liegezeiten von bis zu vier Tagen möglich sind. Auf Wunsch übernehmen wir den Transport und weitere Serviceleistungen oder stellen professionelle Supervisoren, die den Aufbau betreuen.

NEUGIERIG?

Spezielle Bodenprobleme, schwierige Flächen? Kein Problem. Unser Team berät Sie gerne.

SCHON GEWUSST?

Besonderer Pluspunkt: Die Abdeckung gehört zu unseren transport- und logistikeffizienten Rasenschutzsystemen. Portafloor lässt sich schnell und einfach verlegen. Das System eignet sich für den kurzzeitigen Einsatz – bei längerer Nutzung sind Materialverluste einzukalkulieren.

Grasfläche optimal versorgen

Um Grünflächen bestmöglich zu schützen, empfehlen wir, den Rasen direkt vor der Verlegung stark zu kürzen und zu bewässern. Auf diese Weise können Luft, Wasser und UV-Strahlen die Grasfläche trotz Abdeckung optimal versorgen. Bei hohen Temperaturen sollte der Bodenbelag nach etwa zwei bis drei Tagen wieder entfernt werden. Ein Befahren mit Fahrzeugen ist zu vermeiden. Für höhere Belastungen empfehlen wir die Nutzung anderer Rasenschutzsysteme aus unserem Sortiment.

EXTRAS UND ZUBEHÖR

Zu diesem Rasenschutzsystem gehört eine umfangreiche Toolbox, die sämtliche Werkzeuge und andere nützliche Utensilien beinhaltet, die für einen reibungslosen Auf- und Abbau benötigt werden. Darüber hinaus bieten wir eine optionale Auswahl an Unterböden zum Schutz des Untergrunds und zur Anpassung an die Bodenverhältnisse an. Auf dieser Grundlage lässt sich die Errichtung einer Veranstaltungsfläche mit Portafloor erfolgreich umsetzen.