Mobile Waschstationen stellen die Wasserversorgung auf Musikfestivals oder anderen Open-Air-Events sicher. Ob zum Händewaschen, für die Zahnhygiene oder zum Auffüllen leerer Trinkflaschen: Frisches Wasser ist für solche Tätigkeiten unbedingt erforderlich.

Effektive Durstlöscher und beste Hygiene

Mit transportfähigen Trink- und Waschgelegenheiten fühlen sich alle Veranstaltungsteilnehmer gut versorgt. Und indem sie auf dem Eventgelände als effektive Durstlöscher dienen und Hygiene möglich machen, leisten sie auch einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit.

Mobiles Handwaschbecken und mobile Trinkwasserstationen

Für diesen Zweck stellen wir unterschiedliche Anlagen zur Verfügung. Mobiles Handwaschbecken: Genügend Waschplätze schaffen beste Voraussetzungen für mehr Sauberkeit. Mobile Trinkwasserstation: An dieser Anlage verläuft das Wasserholen schnell und problemlos.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WARUM WASCHSTATIONEN?

Die transportablen Sanitäranlagen liefern sauberes Wasser zum Trinken, Zähneputzen und Waschen von Händen und Gesicht. Und zwar insbesondere dort, wo sich viele Menschen unter freiem Himmel treffen, um große Festivals, Ausstellungen oder andere Events zu besuchen.

Die passende Erfrischung

Die Handwaschbecken und Trinkwasserstationen sind mit diversen Wasserhähnen ausgestattet, sodass sie mehrere Besucher zur selben Zeit nutzen können. Während der Veranstaltung bieten sie jederzeit die Möglichkeit zur Erfrischung und Abkühlung bei heißen Temperaturen oder nach einem durchgetanzten Livekonzert. An den Zapfstellen lassen sich leere Flaschen oder Kanister im Handumdrehen wieder auffüllen.

Schnell und einfach aufbaubar

Die mobilen Waschmodule lassen sich schnell, einfach und an verschiedensten Orten aufbauen. Wichtige Bedürfnisse wie Durst oder Hygiene können so direkt auf dem Veranstaltungsgelände gestillt werden. Damit sichern die Anlagen einen bedeutenden Teil der sanitären Versorgung.

MOBILE TRINKWASSERSTATION: LEICHT ZUGÄNGLICH UND PLATZSPAREND

Unser Angebot umfasst Waschstationen in verschiedenen Ausführungen. Mobile Trinkwasserstation: Diese Sanitäranlage gehört auf jeden Campingplatz einer mehrtägigen Großveranstaltung. Um eine ausreichende Trinkwasserversorgung auf Freiluftmessen, Musik- oder Sportveranstaltungen zu gewährleisten, sollte die Wasserstation in bedarfsgerechter Zahl zur Verfügung stehen. Jedes Trinkwassermodul verfügt über mehrere Wasserhähne.

Rundum Bewegungsfreiheit

Dank der beidseitig zugänglichen, platzsparenden Konstruktion können diverse Personen die Zapfstellen zeitgleich und mit angenehmer Bewegungsfreiheit nutzen. Das beugt langen Wartzeiten vor. Außerdem lassen sich Flaschen oder andere Behälter aufgrund der entsprechenden Modulhöhe aus einer komfortablen Position heraus füllen.

Robust, stabil und sicher

Das Stahlgestell verspricht Standsicherheit und Stabilität. Hochwertige Edelstahlrohre verleihen der Anlage robuste und langlebige Eigenschaften. Zudem verfügen die Armaturen über einen wassersparenden, umweltfreundlichen Selbstschlussmechanismus.

MOBILES HANDWASCHBECKEN: UMWELTFREUNDLICHE WASSERSTELLE

Mindestens genauso wichtig wie ein Ort, an dem Gäste ihren Durst löschen können, ist ein Platz zum Händewaschen. Eine hygienische Maßnahme, die in Sachen Gesundheit eine wesentliche Rolle spielt. Das Waschmodul kommt ebenfalls auf großen Freiluftveranstaltungen zum Einsatz. Es ist mit mehreren langen und beidseitig zugänglichen Handwaschbecken und einer hohen Anzahl von Wasserhähnen ausgestattet.

Von mehreren Seiten erreichbar

Im Design ähnelt es dem Trinkwassermodul: Durch platzsparend angeordnete und von mehreren Seiten erreichbare Wasserstellen bietet es viele Waschplätze auf verhältnismäßig wenig Fläche. Ein- und ausklappbare Standflächen eröffnen Besuchern mehr Bewegungsfreiheit und erleichtern den Transport.

Stabil und rutschsicher

Auch diese Sanitäranlage verfügt über umweltfreundliche Selbstschlussarmaturen. Ein stabiler Stahlrahmen, rutschsicherer Holzboden und Edelstahlarmaturen runden den Komfort ab. Bei geringem Bedarf beschaffen wir auch kleinere Wascheinheiten, die beispielsweise vor Cateringzelten Verwendung finden.

WASCHSTATIONEN: MOBILE LÖSUNG FÜR MEHR HYGIENE

Auf Wunsch kümmern wir uns um alle anfallenden Aufgaben von der Planung über den Transport und die Anschlussarbeiten bis zur Reinigung und Entsorgung mit Pumpwagen. Sollten entsprechende (Kanal-)Anschlüsse vor Ort fehlen, stellen wir Trinkwasser- und Abwassertanks zur Verfügung. Die Waschbeckenanlage lässt sich optional mit aufsteckbaren Spiegeln und Seifenspendern ergänzen.

Beste Orientierung durch Banner und Flaggen

Des Weiteren bieten wir passend gestaltete Bauzaunbanner oder Flaggen, mit deren Hilfe Veranstaltungsgäste schneller zu den Sanitäreinrichtungen finden. Damit die Besucher gleich mehrere ihrer Bedürfnisse vom Durst bis zur Zahnpflege auf schnellstem Wege befriedigen können, empfehlen wir, die unterschiedlichen Waschstationen in direkter Nähe zueinander aufzubauen.