Sprache wechseln

Deutsch English Italiano

MOBILES HANDWASCHBECKEN

Lösung mit zahlreichen Waschplätzen für mehr Hygiene auf Events

Mobiles Handwaschbecken: Zum Zähneputzen, Händewaschen und Reinigen des Gesichts kommt diese hochstabile Sanitäranlage insbesondere auf großen Open Airs zum Einsatz. Schließlich ist die Möglichkeit, sich gerade an heißen Sommertagen mit frischem, kühlem Wasser nass machen zu können, Gold wert.

HIGHLIGHTS

  • 40 Wasserhähne pro Standardmodell
  • Wassersparende Selbstschlussarmaturen
  • Robuste, korrosionsbeständige Stahlkonstruktion
Nord- und Südamerika
Australien
Europa
Ausgewählte Filter:
Nichts Passendes gefunden? Keine Sorge. Nimm Kontakt mit uns auf und lass uns die perfekte Alternative finden.
Festivals
Grünflächen
Firmenveranstaltungen
Sportevents
Freiluftveranstaltungen
Zuschauerbereiche
Crew-Campingplätze
Backstagebereiche
NEUGIERIG?

Spezielle tragbare Waschmodule erforderlich? Kein Problem. Unser Team berät dich gern.

MOBILES HANDWASCHBECKEN: PRODUKTFEATURES

Wir stellen Wascheinheiten in unterschiedlichen Ausführungen bereit. Das Standardmodell ist mit zwei extralangen und von beiden Seiten zugänglichen Waschbecken mit insgesamt 40 Wasserhähnen ausgestattet. Damit stehen jeweils zehn Waschplätze auf jeder Seite zur Verfügung.

Produktbeschreibung

Das Standardmodell ist 6 Meter lang, 4 Meter breit und 1,35 Meter hoch. Mit eingeklappten Standflächen beträgt die Breite nur 2,40 Meter. Bei geringem Bedarf bieten wir alternativ auch eine kleines mobiles Handwaschbecken mit vier Waschplätzen an. Dieses kommt zum Beispiel für den Einsatz vor Cateringzelten infrage. Die kleine Ausführung ist 2,40 Meter lang, 1,20 Meter breit und genauso hoch wie die Standardvariante.

Rutschfester Fußboden für sicheren Halt

Beide Modelle überzeugen mit einem stabilen Stahlrahmen und hochwertigen, robusten Edelstahlarmaturen. Zudem verfügen die Armaturen über einen wassersparenden Selbstschlussmechanismus. Der rutschfeste Fußboden ist aus Holzpaneelen gefertigt. So bietet er Veranstaltungsgästen sicheren Halt. Zudem fließt Spritzwasser darauf zügig ab, sodass eine trockene Trittfläche gewährleistet ist.

Breite Standflächen für mehr Bewegungsfreiheit

Zusätzlich erleichtern die ein- und ausklappbaren, je 80 Zentimeter breiten Standflächen an den Seiten den Transport und eröffnen den Gästen angenehme Bewegungsfreiheit. Somit garantiert die Waschbeckenanlage auf mehreren Ebenen größtmöglichen Komfort.

Technische Daten
Material
Rahmen: stabiler Stahl
Armaturen: Edelstahl
Boden: rutschsichere Holzpaneele
Abmessungen (L x B x H)
40 Waschplätze: 6,00 × 4,00 × 1,35 m
Transportbreite: 2,40 m

4 Waschplätze: 2,40 × 1,20 × 1,35 m
Zubehör
Spiegel, Seifenspender, mobile Trinkwasserstationen
Ergänzende Informationen
Wasseranschlüsse:
Zuwasser: Geka plus (Trinkwasser)
Abwasser: HT-Rohr NW 100
Transport
4 Waschmodule pro 13,60 m Plane / Tautliner
(160 Waschplätze)
Optionale Extras

Der Komfort lässt sich noch steigern: Wahlweise lässt sich die Waschbeckenkonstruktion mit passenden Spiegeln und Seifenspendern ergänzen. Diese können einfach aufgesteckt werden. Per GEKA-plus-Schlauchkupplung wird die Versorgung mit Wasser sichergestellt. Der Anschluss an die Abwasserleitung erfolgt über ein Hochtemperaturrohr, kurz: HT-Rohr, der Nennweite 100.

Wegweisende Banner und Flaggen

Im Fall fehlender (Kanal-)Anschlüsse stellen wir Trinkwasser- und Abwassertanks zur Verfügung. Damit sich alle auf dem Veranstaltungsgelände bestens zurechtfinden, bieten wir außerdem entsprechend gestaltete Banner oder Flaggen, die auf die sanitäre Anlage hinweisen.

Die perfekte Kombi: Waschbecken und Trinkwasserstation

Außerdem empfiehlt es sich unserer Erfahrung nach, angrenzend an ein mobiles Handwaschbecken zusätzlich eine mobile Trinkwasserstation aufzustellen. So lassen sich gleich mehrere Bedürfnisse vom Durst bis zur Zahnpflege auf schnellstmöglichem Wege befriedigen.

ERWEITERUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Spiegel und Seifenspender
  • Mobile Trinkwasserstation
  • Mobile Toiletten unterschiedlicher Art für alle Anforderungen
  • Bau- / Mobilzäune
  • Absperr- / Mannesmanngitter
  • Produktionsfahrzeuge
  • Fahnenmast mit Powermoon zur Kennzeichnung der Sanitärbereiche

BEST PRACTICE

Ein mobiles Handwaschbecken lässt sich schnell und leicht auf- und abbauen und eignet sich damit ideal für temporäre Veranstaltungen

MOBILES HANDWASCHBECKEN: SCHON GEWUSST?

Mobiles Handwaschbecken: Dank der Transportfähigkeit kann es Veranstaltungen an verschiedensten Orten bereichern und ist im Handumdrehen einsatzbereit. Aufgrund der stabilen und robusten Verarbeitung wird es gerade den Anforderungen stark besuchter Open-Air-Events gerecht.

Geringer Wasserverbrauch

Ein weiterer Vorteil zeigt sich im rutschsicheren Holzboden, auf dem Besucher festen Halt finden. Hinzu kommen die umweltfreundlichen Selbstschlussarmaturen, die den Wasserverbrauch möglichst gering halten. Und auch das Design ist durchdacht. Denn durch die platzsparende Anordnung der Wasserhähne bleibt die Anlage in ihrer Form kompakt und stellt dennoch auf verhältnismäßig kleiner Fläche zahlreiche Waschplätze zur Verfügung.

Vorteile und Nutzen arrow down
  • 40 Wasserhähne pro Standardmodell
  • Wassersparende Selbstschlussarmaturen
  • Robuste, korrosionsbeständige Stahlkonstruktion
  • Rutschfester Fußboden aus Holzpaneelen
  • Für Standorte ohne entsprechende Anschlüsse stehen mobile Trinkwasser- und Abwassertanks bereit
  • Auf Wunsch unterstützt eps mit diversen Serviceleistungen wie der Planung, dem Transport, Anschlussarbeiten, der Zwischen- und Endreinigung und Abholung
Anwendungsdetails arrow down

Mobile Wascheinheit: Das bedeutet mehr Hygiene und Komfort an jedem Ort. Durch den schnellen und leichten Auf- und Abbau eignen sich die transportablen Waschbecken ideal für vorübergehende Veranstaltungen. Auf Campingplätzen von Musikfestivals oder an anderer Stelle aufgestellt, bietet das Waschmodul Platz für viele Personen.

Entscheidende Maßnahme in Sachen Sauberkeit

Dank der hohen Anzahl an Wasserhähnen können sich viele Veranstaltungsgäste oder Mitglieder der Crew zeitgleich waschen. Mobiles Handwaschbecken: Damit wird eine entscheidende Maßnahme in Sachen Sauberkeit auf Veranstaltungen getroffen.