Sprache wechseln

Deutsch English

MOBILE SANITÄRANLAGEN

Für schnelle Abkühlung, frisches Trinkwasser und Hygiene

Mobile Sanitäranlagen sind ein maßgeblicher Indikator, wenn es um die Qualität eines Festivals geht. Die Zeiten, in denen zumindest halbwegs saubere Toiletten eher die Ausnahme denn die Regel waren, sind hoffentlich vorbei. Wir kümmern uns um alle nötigen Anlagen vom Event WC bis zu Event-Duschen.

EINE GUTE LÖSUNG

Gerade große Open-Air-Festivals an heißen Sommertagen erfordern neben genügend Toilettenbecken und Duschgelegenheiten auch Orte, die schnelle Abkühlung und frisches Trinkwasser bieten. Mobile Handwaschbecken oder ähnliche Wasserplätze sind da eine gute Lösung. Kurz Wasser ins erhitzte Gesicht klatschen oder die Trinkflasche auffüllen und weiter geht’s. So tragen Mobile Sanitäre Einrichtungen zum Wohlbefinden bei. An die Umwelt haben wir dabei auch gedacht.

KONTAKTIERE UNS

MOBILE SANITÄRANLAGEN: EINE ERLEICHTERUNG

Wer hat schon Lust auf ewiges Suchen, weite Wege und lange Warteschlangen? Deshalb ist es wohl für jeden Festivalgast eine Erleichterung, stets eine Toilettenmöglichkeit und vor allem in ausreichender Menge in der Nähe zu wissen, wenn es mal schnell gehen muss. Daneben ermöglichen Duschkabinen und Waschbecken Besuchern mehrtägiger Freiluftveranstaltungen, ihr Grundbedürfnis nach Sauberkeit und Hygiene zu befriedigen.

FESTES INVENTAR VON FESTIVAL

Steht noch dazu genügend Trinkwasser zur Verfügung, erfüllen Sanitärbereiche alle Anforderungen. Kurzum: Mobile Sanitärlösungen gehören zum festen Inventar von Festivals. Und eine gute sanitäre Infrastruktur nimmt positiven Einfluss auf die Bewertung einer Veranstaltung. Dafür bieten wir die komplette Palette an Sanitärsystemen in verschiedensten Ausführungen – ob mobile Toiletten, mobile Duschen oder Waschstationen.

NACHHALTIG FEIERN

Sollten erforderliche Anschlüsse für die Anlagen fehlen, stellen wir Trinkwasser- und Abwassertanks bereit. Mehr denn je spielen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit auch in der Festivalwelt eine tragende Rolle. Deshalb empfehlen wir zum Beispiel Trinkwasseranlagen, an denen sich mitgebrachte Flaschen und Kanister auffüllen lassen. Dadurch lässt sich unnötig viel Verpackungsmüll vermeiden.

FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT SORGEN

Des Weiteren achten wir auf Wasch- und Duschanlagen, die über wassersparende Selbstschlussarmaturen verfügen und sich durch einen geringen Wasserverbrauch auszeichnen. Mobile Sanitäranlagen wie kompakte Duschcontainer oder ein geräumiges Duschzelt kommen in der Regel auf den Camping- und Glampingplätzen oder auch Backstage zum Einsatz. So erhalten dank der großen Menge an Duschplätzen zahlreiche Festivalteilnehmer zeitgleich die Gelegenheit zu duschen.

GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN NUTZEN

Dabei eröffnet insbesondere eine Zeltkonstruktion vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten und lässt sich unter anderem mit nützlichem Mobiliar und Zubehör ausstatten. Viele Besucher zur gleichen Zeit stellt auch eine mobile Trinkwasserstation zufrieden, die mit mehreren Wasserhähnen ausgestattet und obendrein beidseitig zugänglich ist.

WOHLBEFINDEN DER GÄSTE IST DER SCHLÜSSEL

Mehrere solcher Stationen stellen auf Großveranstaltungen eine hinreichende Trinkwasserversorgung sicher und fördern damit Wohlbefinden und Gesundheit der Gäste. Auch eine Aufstellung im Zuschauerbereich ist daher empfehlenswert. Eine Waschstation wie ein mobiles Handwaschbecken ist wiederum meist ergänzend zu WC-Containern und Urinalen positioniert.

SINNVOLL PLATZIERT UND GROSSZÜGIG VERTEILT

Am Wegesrand, in Parkplatznähe oder an der Bühne: Gut organisierte Festivals verzeichnen sinnvoll platzierte und großzügig verteilte WC-Angebote. Dabei kommt eine Mobiltoilette mit Vorliebe dort zum Einsatz, wo wenig Platz zur Verfügung steht. Zum Beispiel bühnennah im Infieldbereich.

LÖSUNGEN FÜR ZUFRIEDENE GÄSTE

Ein mobiles Urinal und Toilettencontainer stehen oft beieinander. Durch die von außen begehbaren Kabinen der Container und die ergänzenden Rinnenurinale lassen sich Gedränge und lange Wartezeiten reduzieren. Mobile Sanitärlösungen wie diese sorgen also für schnellere Abläufe und damit für zufriedene Gäste.

HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG UND BESONDERER KOMFORT

Auch allein stehend finden die Urinale im Publikumsbereich Verwendung. Darüber hinaus bieten Toilettenwagen aufgrund ihrer hochwertigen Ausstattung besonderen Komfort. Auf Anfrage organisieren wir auch High-End-Sanitärcontainer für den Glampingbereich.

UMFANGREICHES SORTIMENT

Wer möchte, erhält von uns alles aus einer Hand. Das beinhaltet auch sämtliche Serviceleistungen von der Planung über den Aufbau bis zur Reinigung. Außerdem enthält unser Sortiment viele weitere Mietmaterialien, die den Sanitärbereich ergänzen. Dazu zählen beispielweise Remopla, ein besonders rutschfester Bodenschutz für den Unterbau, sowie unsere Arena Panels und anderen Aluminium-Panels, die Zufahrten und Logistikflächen schaffen.

ORIENTIERUNG, SICHERHEIT UND PRIVATSPHÄRE

Passend bedruckte Banner und Fahnen erleichtern den Weg zu den Sanitäreinrichtungen. Mobile Beleuchtung wie unser Fahnenmast mit Powermoon® dient ebenfalls der Orientierung und Sicherheit. Ein eingrenzender Bauzaun mit Sichtschutzplane schützt wiederum vor unerwünschten Blicken.

HYGIENE SCHNELL UND SICHER UNTERSTÜTZEN

Ebenso führen wir Kabelbrücken in XXL-Ausführung für entsprechend dicke Wasserschläuche oder Stromkabel, die in diesem Bereich entlanglaufen. Mobile Sanitäranlagen unterstützen bessere Hygiene und sollten daher jedem schnell und sicher zugänglich sein.