Change Language

Deutsch English

Fahrplatten GaLaBau: Gerade in einem Bereich, in dem es um die Anlage und Pflege von Grünflächen geht, hat die Erhaltung des Mutterbodens höchste Priorität. Und damit ist der Einsatz von Bodenschutzplatten unverzichtbar.

Die Aufgabenfelder im Garten- und Landschaftsbau, kurz: GaLaBau, sind facettenreich. Dennoch bilden häufig Erdarbeiten eine gemeinsame Grundlage der Bauprojekte. Beispielsweise beim Hausgarten, Straßenbegleitgrün oder Sportstättenbau.

BAUMASCHINEN UNTERGRUNDSCHONEND FORTBEWEGEN

Die Bodenschutzsysteme Remopla, Easymats und Hexagon schaffen eine optimale Basis, damit sich Baumaschinen möglichst untergrundschonend auf der Baustelle fortbewegen können. Obendrein lassen sich diese Abdeckplatten schnell per Hand verlegen.

Demgegenüber wirken Box Panels, HD Panels und PistEco besonders lastverteilend. Wir stellen umfangreiches Bodenschutzmaterial bereit – auch für Selbstabholer.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WOZU FAHRPLATTEN GALABAU?

Humus versorgt Pflanzen mit Nährstoffen. Und Bodenabdeckplatten vermögen die humusreiche Bodenschicht zu schützen. Indem sie Flurschäden vermeiden und Bodenverdichtungen entgegenwirken. Dadurch können Erdbau- oder Transportgeräte Baugelände problemlos befahren.

BODENBELASTBARKEIT AUF BAUSTELLEN SICHERSTELLEN

Im Gartenlandschaftsbau sind es oft kleinere bis mittelgroße Baustellen, auf denen die Bodenbelastbarkeit sicherzustellen ist. Bodenschutz unterstützt bei Erd- und Pflanzarbeiten, Baumschnitt und -pflege, aber auch bei Pflasterarbeiten, dem Bauen von Zäunen, Mauern und Treppen.

Somit können Prozesse wie die Anlage von Rasenflächen, Wasserläufen, Teichen und Wegen, Baufeldfreimachungen oder die Verlegung unterirdischer Bewässerungsanlagen reibungslos ablaufen.

WEICHE WIE FESTE UNTERGRÜNDE BEFAHRBAR MACHEN

Ob natürlich oder künstlich, eben oder uneben: Die verschiedenen Bodenabdeckungen machen weiche wie feste Untergründe befahrbar. So eröffnen sie im Freizeitanlagenbau wie dem Spielplatzbau, in Gärten und Parks tragfähige und ebene Flächen mit bester Traktion.

Auch bei Aufbauten oder Umgestaltungen von Reithallen, Tennis- oder anderen Sportplätzen kommen die Fahrbahnplatten zum Einsatz. Fahrzeugkränen, die beispielsweise Schüttgut für Kiesstreifen im Rahmen großflächiger Dachbegrünungen befördern, dienen sie als sichere Fahrstraße.

ZU EINER GRÜNEREN UMGEBUNG BEITRAGEN

Ob für Grünstreifen und bepflanzte Böschungen am Straßenrand, begrünte Verkehrsinseln oder andere Bauprojekte: Die mobilen Baustraßen helfen Minibaggern, Kompaktladern oder Vorderkippern über unbefestigte und befestigte Untergründe. So tragen sie zu einer grüneren Umgebung bei.

WENN ES SCHNELL GEHEN SOLL

Fahrplatten GaLaBau: Die Wegeplatten sind dabei stets nach der Bodenbeschaffenheit und Belastungsart auszuwählen. Schließlich ist jede Baustelle anders. Zudem soll es gerade bei kleineren Bauvorhaben oft schnell gehen.

Dieses Kriterium erfüllen insbesondere Remopla, Easymats und Hexagon – manuelle Abdecksysteme. Damit verläuft die Verlegung zügig und einfach per Hand. Abgedeckte Böden erhalten durch diese Bodenplatten optimalen Schutz.

FÜR HARTE WIE NACHGIEBIGE UNTERGRÜNDE

Flache Easymats und wabenförmiges Hexagon, das sogar asymmetrische Flächenformen ermöglicht, sind sowohl für harte als auch für nachgiebige Untergründe geeignet. Die flexiblen Kunststoffplatten passen sich Unebenheiten sehr gut an und tragen leichte bis mittelschwere Lasten.

FAHRPLATTEN GALABAU: SCHRAUBENFREI UND EFFIZIENT

Bei höheren Belastungen auf ebenen, festeren Böden kommt Remopla zum Einsatz. Die schwerlasttauglichen Gummimatten schützen feste Rasenflächen oder gepflasterte Bereiche. Genauso verhindern sie Verschmutzungen und Beschädigungen empfindlicher Tartanbahnen.

Ähnlich dem Hexagon-Bodenbelag lassen sie sich zu schraubenfreien Flächen verbinden. Zudem lassen sich mit den verhältnismäßig kleinen Platten effiziente Ladeeinheiten realisieren.

UNWEGSAME UND ABSCHÜSSIGE GELÄNDE MEISTERN

Auch Box Panels, eines unserer eigens entwickelten und hergestellten Schwerlastsysteme aus Aluminium, eignen sich aufgrund ihrer glatten Unterseite für Straßenpflaster, Stadionrasen oder Laufbahnen aus Tartan. Außerdem finden die Alu-Panels – wie unsere HD Panels und PistEco – auf weichen Wiesenflächen und Waldböden Verwendung.

HD Panels meistern sogar unwegsames, abschüssiges Gelände. Biegsames PistEco bewältigt Bodenmulden. Sprich: Mit diesem Kunststoff-Schwerlastboden und unseren Aluminiumsystemen entstehen ebene, hochstabile und rutschsichere Zufahrten und Transportwege für größere Baumaschinen.

MATERIAL FÜR SELBSTABHOLER

Optional übernehmen wir diverse Dienstleistungen von der Planung über die Verlegung bis zur Endreinigung. Alternativ eröffnen wir jedem die Möglichkeit, Kosten zu minimieren.

Deshalb bieten wir unser Material, das in unseren Lagern bereitliegt, auch für Selbstabholer an. So kommt auf alle, die sämtliche Arbeiten in Eigenregie durchführen können, nur die reine Materialmiete zu.

RECYCELT UND WIEDERVERWERTBAR

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl von Bodenschutzlösungen, die aus recycelten, wiederverwertbaren Materialien gefertigt sind. Lösungen, durch die sich eine Abtragung des Mutterbodens erübrigt. In gewissen Fällen empfehlen wir eine mehrlagige Verlegung oder auch die Kombination unterschiedlicher Systeme.

Notwendiges Zubehör sowie ergänzende Bauteile und Unterlagen, die dem abgedeckten Boden zusätzlichen Schutz bieten, halten wir bereit. Fahrplatten GaLaBau: So wird’s grüner.