Sprache wechseln

Deutsch English

Ein Zeltboden, der fußgängertauglich und rutschsicher ist, lädt zum Bleiben ein. Und das ist auf Festivals – genauso wie auf anderen Veranstaltungen – schließlich das Ziel. Ob klassische Zeltbühne, mobile Markthalle oder temporäre Party-Location: Unterm Zeltdach wird Festivalgästen einiges geboten. Und wir haben den passenden Fußboden.

FUSSGÄNGERFREUNDLICH UND SCHNELL UND EINFACH EINSETZBAR

Wir bieten fußgängerfreundliche Bodenschutzsysteme, die schnell, einfach und je nach Untergrund einsetzbar sind. Vorzugsweise eignen sich Remopla oder Hexagon als mobiler Bodenbelag im Zelt. Alternativ kommen Easymats infrage.

FÜR LEICHTERE LASTEN UND MEHR

Darüber hinaus lassen sich mit diesen und anderen Systemen für leichtere Lasten temporäre Wege zu den Zelten verlegen. Für die umliegenden Transportstraßen und Logistikflächen im Rahmen der Aufbauten stellen wir wiederum geeignete Schwerlastplatten zur Verfügung.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WOZU ZELTBODEN?

Insbesondere auf Open Airs, wo sie Schutz vor Regen und Sonne bieten, aber auch indoor bereichern Eventzelte in allen Größen und Formen die Festivallandschaft. Ob Catering-, Partyzelt oder Zelthalle mit Verkaufsständen. Vom kleineren Pavillon über ansehnliche Pagoden bis zur großflächigen Expo-Area ist alles möglich. Zum Teil entstehen mit den Zelten, die sich individuell einrichten und gestalten lassen, ganze Zeltstädte.

UNTERGRUNDSCHUTZ UND OPTIMALER HALT FÜR BESUCHER

All das verlangt nach geeigneten Fußböden für Eventzelte. Große Festzelte verfügen häufig über einen Kassettenboden. Fehlt dieser, kommt Bodenschutz ins Spiel. Die Bodenplatten lassen sich im Handumdrehen auf der Festivalwiese oder anderen Böden verlegen. Dabei bieten sie dem Untergrund Schutz und den Besuchern innerhalb der Zeltwände optimalen Halt.

DIE GESAMTE BANDBREITE DER BODENTYPEN ABDECKEN

Die Auswahl des mobilen Fußbodenbelags richtet sich neben der Höhe und Art der Belastung vor allem nach der Untergrundbeschaffenheit. Einige Bodenschutzlösungen sind eher für ebene, festere Böden geeignet, während andere nachgiebige Untergründe und Unebenheiten problemlos bewältigen. Unser Sortiment umfasst unterschiedliche Lösungen, um die gesamte Bandbreite der Bodentypen abzudecken.

MANUELLE LÖSUNGEN FÜR HARTE, WEICHE UND UNEBENE BÖDEN

Weder Werkzeug noch Schrauben sind für die Verlegung der manuellen Systeme Remopla und Hexagon erforderlich, deren Platten sich durch einfaches Einhängen verbinden lassen. Während Remopla eher auf festeren, ebenen Untergründen als Zeltboden zum Einsatz kommt, ist Hexagon auf harten, weichen und unebenen Böden verwendbar.

ECKIGE, RUNDE UND SOGAR ASYMMETRISCHE FLÄCHEN

Dabei passen sich die wabenförmigen Kunststoffplatten verschiedensten Zeltformen bestens an. Eckige, runde und sogar asymmetrische Flächen sind möglich. Für gerade Abschlüsse halten wir Plattenhälften oder Ausführungen in Sechstelgröße bereit.

SCHWER ENTFLAMMBAR UND RUTSCHSICHER BEI NÄSSE

Viele Vorzüge hat auch Remopla. Der B1-zertifizierte und somit schwer entflammbare sowie schmutzabweisende Gummiboden eignet sich unter anderem für mobile Küchen in Cateringzelten. Darüber hinaus zeichnen sich die Gummiplatten, die sich in besonderen Fällen zuschneiden lassen, sogar bei Nässe als äußerst rutschsicher aus. Damit erweisen sie sich zum Beispiel in einem Duschzelt als ideale Wahl.

ZELTBODEN MIT PROFILIERTEN OBERFLÄCHEN

Mitunter finden flache und ebenfalls per Hand verlegbare Easymats Verwendung. Auch dieser Kunststoffboden meistert Unebenheiten und ist auf festen und weichen Böden einsetzbar. Alle drei manuellen Eventbodensysteme verfügen über profilierte, rutschfeste Oberflächen, auf denen Festivalbesucher wie Mitarbeiter sicheren Halt finden.

SICHER ZU DEN ZELTEINGÄNGEN

Neben der Bodenabdeckung im Zeltinnenraum sind Fußböden für Eventzelte im weiteren Sinne auch außerhalb der Zeltwände zu finden. Anschaulich weisen die mobilen Bodenbeläge den Weg und führen sicher übers Festivalgelände und zu den Zelteingängen. Je nach Untergrund kommen für solche temporären Wege neben den erwähnten Abdecksystemen auch die Rasenschutzsysteme eps Pro, Supa-Trac oder Terraplas infrage.

FÜR UMLAUFENDE TRANSPORTSTRASSEN UND LOGISTIKFLÄCHEN

Für umlaufende Transportstraßen, Stell- und Logistikflächen empfehlen wir hingegen unsere schwerlasttauglichen Arena Panels und Box Panels. Die von uns entwickelten und produzierten Aluminium-Panels sind vor allem für nachgiebiges Gelände geeignet und gewährleisten eine ausgezeichnete Lastverteilung und Traktion.

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN FÜR JEDEN UNTERGRUND

Seien es Weide-, Sand- oder Pflasterflächen: Wir kümmern uns um maßgeschneiderte Lösungen für jeden Untergrund. Dabei halten wir auch PE-Folie für härtere Böden oder Geotextil für weiche Untergründe als Ergänzung zur Abdeckung bereit.

UNTERLAGEN BIETEN ZUSÄTZLICHEN SCHUTZ

Die Unterlagen bieten dem Untergrund zusätzlichen Schutz und bewahren auch die Abdeckplatten vor Verschmutzung. Dazugehöriges Zubehör stellen wir ebenfalls zur Verfügung.

KOMFORT UNTER DEN FÜSSEN

Optional unterstützen wir mit umfänglichen Dienstleistungen von der Planung über den Transport, Auf- und Abbau bis zur Endreinigung. Auf Wunsch beschaffen wir auch die Zelte. Haben Festivalgäste ein Dach über dem Kopf, sorgen wir mindestens für den Komfort unter den Füßen: mit sicher begehbarem Zeltboden.