Sprache wechseln

Deutsch English

Wir stehen auf Eventböden – im wahren wie auch im übertragenden Sinne. Mobile Boden- und Rasenschutzsysteme stabilisieren jeden Untergrund. Überdies schonen sie die Umwelt, indem sie die Bodenfunktionen von Naturflächen erhalten. Und auch andere empfindliche Oberflächen bewahren sie vor Beschädigungen. So können zum Beispiel Besucher regnerischer Open-Air-Konzerte dank der rutschfesten Bodenbeläge entspannt auf glitschigem Rasen stehen oder entlanglaufen.

EINZIGARTIGE KONZERT-LOCATIONS BENÖTIGEN MAßGESCHNEIDERTE UNTERGRÜNDE

Kurz: Hörgenuss auf sicherem Grund. Welche Eventbodentypen Verwendung finden, hängt unter anderem davon ab, ob Gehwege oder tragfähigere Zufahrten entstehen sollen. Darüber hinaus lohnt es sich, die Eventböden nach Locations auszuwählen. Denn jede Konzert-Location bringt andere Voraussetzungen mit und verfügt über bestimmte Untergrundeigenschaften.

KONTAKTIEREN SIE UNS

EVENTBÖDEN FÜR UNTERSCHIEDLICHE VERANSTALTUNGSORTE

Große Stars füllen große Hallen und Stadien. Darauf sollte auch der Boden vorbereitet sein. Beispielsweise erfordert die sensible Grünfläche eines Fußballstadions geeignete Rasenschutzplatten. Ebenso benötigen Tartanbahnen, Sporthallenböden oder Eisflächen von Eishockeyarenen passende Bodenplatten. Und wieder andere Anforderungen an eine Bodenschutzlösung stellt ein Konzert, das am Strand stattfindet.

GUTE LASTVERTEILUNG UND TRAKTION

Boden für Konzerte stellen wir in verschiedenen Ausführungen und aus unterschiedlichen Materialien bereit. Die Abdeckungen gleichen Unebenheiten aus. Sie schaffen befestigte Wege und stabile Unterbauten auf nachgiebigen Untergründen. Dabei eignen sich schwerlasttaugliche Systeme, die eine gute Lastverteilung und Traktion sicherstellen, für Transportwege, Bühnenfundamente sowie Logistik- und Montageflächen.

AUCH FÜR AUßERGEWÖHNLICHE LOCATIONS

Weniger belastbare, aber dafür besonders fußgängerfreundliche Lösungen kommen wiederum im Zuschauerbereich zum Einsatz. Dort dienen sie als Fußgängerwege oder schaffen ebene Unterbauten für Bestuhlungen. Ob Stadien und Amphitheater, Hallen und Arenen oder außergewöhnliche Open-Air-Locations: Wir kennen uns mit den Besonderheiten und Unterschieden der einzelnen Veranstaltungsorte aus. Dabei gehört mobiler Boden für fußgängertaugliche Flächen genauso zu unserem Angebot wie befahrbare Bodenplatten.

MAXIMALE SICHERHEIT UND SCHUTZ

Gerade wenn es um Freiluftkonzerte auf Wiesen, Pferderennbahnen, Schotter- oder Kiesuntergründen geht, eröffnen mobile Bodenabdeckungen Zuschauern wie Helfern stolperkantenfreie und rutschsichere Flächen.

OPTIMALE ANPASSUNG

Biegsame Kunststoff-Bodenplatten wie Easymats oder Hexagon passen sich zum Beispiel unebenen Böden optimal an. So gelangen Gäste sicher durch Einlassbereiche und übers Konzertgelände.

UNTERSCHIEDLICHE UNTERGRÜNDE – VIELSEITIGER EINSATZ

Je nach Untergrund ebnen auch Remopla oder Rasenschutz wie Terraplas temporäre Wege. Unser Rasenschutzsystem eps Pro eignet sich mitunter gut für Strandkonzerte. Rasenschutzlösungen erweisen sich als licht-, wasser- und luftdurchlässige Eventböden, die Grünflächen größtmöglichen Schutz bieten. Während sich eps Pro und Terraplas für ebenen Stadionrasen eignen, kommt Supa-Trac auch für unebene Rasenflächen infrage. Etwa als Untergrund für Stuhlreihen.

EINFACHE INSTALLATION UND FUNKTIONALITÄT

Die robusten Platten unterschiedlicher Form und Größe lassen sich mit Schrauben, einfachen Klick- oder anderen Verbindungssystemen schnell zu stabilen, gleichmäßigen Flächen verbinden.

AUCH FÜR SCHWERE LASTEN GEEIGNET

Bei schweren Lasten helfen unsere eigens entwickelten und produzierten Aluminium-PanelsArena Panels, Box Panels und HD Panels – und der Kunststoff-Schwerlastboden PistEco weiter. Insbesondere für weiche Böden geeignet, schaffen diese Schwerlastplatten Parkplätze, kurze Transportwege sowie Unterbauten für Tribünen, Bühnen und dazugehörige Anlagen.

INDOOR UND OUTDOOR EINSETZBAR

Als besonders vielseitig einsetzbarer Boden für Konzerte zeichnet sich Remopla aus. Die schwerlasttauglichen Gummiplatten sind outdoor wie indoor einsetzbar und dienen neben Wegen auch als Untergründe für Food- und Merchandisingstände oder mobile sanitäre Anlagen. Unter anderem decken sie historisches Kopfsteinpflaster, Basketball- und Handballfelder, Tartan- oder Eisbahnen ab.

SERVICE & SUPPORT FÜR IHRE EVENTBÖDEN

Häufig ist die Verwendung mehrerer Systeme sinnvoll, um den verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden. Gern beraten wir bei der Auswahl. Außerdem übernehmen wir auf Wunsch verschiedene andere Serviceleistungen wie die Verlegung oder die Endreinigung.

BREITES SPEKTRUM AN DIENSTLEISTUNGEN

Wir kümmern uns um die Touring-Logistik oder unterstützen mit professionellen CAD-Plänen. Darüber hinaus umfasst unser Angebot zusätzlich schützende Unterlagen wie PE-Folie oder Geotextil sowie weitere erforderlichen Utensilien und Bauteile. Dazu zählen auch Rampen, die einen barrierefreien und rollstuhlgerechten Zugang garantieren.

FÜR KONZERTE JEDER ART UND GRÖSSE

Die verlegten Wege bieten Konzertbesuchern Halt und Orientierung. Sie erleichtern Auf- und Abbauten. Sicherheit und effiziente Abläufe bei kleinen wie großen Konzerten: Dafür liefern Eventböden die Basis.