Change Language

Deutsch English

Flächenschutz schont den Boden und steigert seine Belastbarkeit. Dabei lassen sich die stabilen Bodenschutzplatten zu festen, ebenen Stell- und Montageflächen verbinden.

Unter anderem kommen sie als vorübergehende Parkplätze oder Containerstellflächen zum Einsatz. Außerdem erhöhen sie die Standsicherheit für Kräne, Arbeitsbühnen und sonstige Baugeräte.

LASTEN OPTIMAL VERTEILEN

Wir bieten mobile Bodenschutzsysteme, die Lasten optimal verteilen und hohe Rutschsicherheit an verschiedensten Einsatzorten gewährleisten. Bei starken Punktlasten auf unbefestigtem Grund sind PistEco, unsere HD Panels und Box Panels die ideale Wahl.

Schnelle Abdeckungen bei leichteren Belastungen lassen sich mit manuellen Bodenschutzlösungen wie Easymats und Hexagon umsetzen. Schwerlasttauglich und ebenfalls per Hand zu verlegen: Besonderen Schutz erhalten empfindliche Untergründe mit Remopla.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WOZU FLÄCHENSCHUTZ?

Temporäre Parkplätze für PKW, LKW oder andere Transportfahrzeuge, Kranstellflächen oder Lagerflächen: Abdeckplatten bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Und vielfältig sind auch die Untergründe, auf denen sie liegen.

Deshalb halten wir verschiedenste Abdecksysteme für weiche und harte, natürliche und künstliche, ebene und holprige Böden bereit. Je nachgiebiger das Baugelände, umso wichtiger wird stabilisierender Bodenschutz.

TRAGFÄHIGE FUNDAMENTE, MONTAGE- UND LOGISTIKFLÄCHEN

Auf Wiesen und Feldern eröffnen die Bodenplatten zum Beispiel tragfähige Montage- und Ausweichflächen für die schweren und überdimensionalen Bauteile, die für Kranaufbauten vor Windkraftanlagen benötigt werden. Für Montagearbeiten, die einen sauberen Untergrund erfordern, schaffen die Platten optimale Arbeitsbedingungen.

Des Weiteren erschließen sie neuen Raum für vielseitig nutzbare Logistikflächen. Oder sie dienen als solide Fundamente für Büro- und Baucontainer oder andere temporäre Bauten.

SICHERHEIT UND UMWELTBEWUSSTSEIN

Kurzum: Bodenabdeckungen sorgen für Rutsch- und Standsicherheit. Und Sicherheit ist ein maßgeblicher Grundsatz unseres SCC-zertifizierten Unternehmens.

Dieser Grundsatz leitet unser Handeln jedoch genauso wie unser ausgeprägtes Umweltbewusstsein. Und Bodenabdecksysteme wirken gleichzeitig Flurschäden und Bodenverdichtungen effektiv entgegen.

WELCHER FLÄCHENSCHUTZ PASST?

Asphalt oder Beton, Tartan oder Stadionrasen, Wald- oder Ackerboden? Neben der Art der Belastung gibt vor allem die Untergrundbeschaffenheit eine Antwort darauf, welches Bodenschutzsystem passt.

Speziell für weiche Böden, teilweise auch für abschüssiges Gelände, eignen sich die von uns entwickelten und hergestellten HD Panels und Box Panels. Die verhältnismäßig leichten Alu-Panels leisten Schwerstarbeit. Kräne, die beispielsweise bei der Aufstellung großer Container im Einsatz sind, profitieren von erstklassiger Traktion.

DAS A UND O BEIM KRANEINSATZ

Eine stabile Aufstellung und Abstützung ist das A und O beim Kraneinsatz. Die profilierten Kranabstützplatten bieten den Stützen mehr Fläche, auf der sich die Punktlasten besser verteilen können. So reduzieren die Schwerlastplatten den Bodendruck und schützen den Untergrund.

Darüber hinaus überzeugt auch rutschfestes PistEco als schwerlasttauglicher Flächenschutz. Der biegsame Bodenbelag aus Kunststoff passt sich Unebenheiten bestens an.

VORTEILE MANUELLER ABDECKSYSTEME

Wenn es besonders schnell gehen soll, sind manuelle Systeme im Vorteil. Easymats oder Hexagon sind einfach per Hand zu verlegen. Die flexiblen Wegeplatten aus Kunststoff passen sich weichen, aber auch festeren sowie unebenen Böden sehr gut an. Dabei kommen sie für leichte bis mittelschwere Lasten infrage.

Easymats schaffen belastbare Fundamente für Hubarbeits- oder Hebebühnen. Wabenförmiges Hexagon, mit dem sich sogar asymmetrische Flächenformen realisieren lassen, findet oft als PKW-Parkplatz Verwendung.

SICHERE BASIS FÜR RISKANTERE TÄTIGKEITEN

Als manuelle Lösung höchster Tragkraft für ebene Untergründe erweist sich Remopla. Die weichen Gummiplatten schützen die empfindlichen Oberflächen von Tartanbahnen oder Kleinpflaster und sind sogar auf Eisflächen oder Sporthallenböden im Innenbereich einsetzbar.

Arbeiten mit Chemikalien oder ähnlich riskante Tätigkeiten wie das Schweißen lassen sich auf dem robusten und entsprechend der Brandschutzklasse B1 als schwer entflammbar geltenden Schwerlastboden gut ausführen.

SCHONENDE AUF- UND ABFAHRTEN ERMÖGLICHEN

Bei sehr hohen Lasten und schwierigem Untergrund kann eine mehrlagige Verlegung die Stabilität und Bodenbelastbarkeit erhöhen. Eine Kombination unterschiedlicher Bodenschutzmodelle kann ebenfalls sinnvoll sein.

Kurven-, Brückenelemente oder Rampen, die schonende Auf- und Abfahrten ermöglichen, halten wir bereit. Außerdem stellen wir neben den ergänzenden Bauteilen zusätzlich schützende Unterlagen wie PE-Folie oder Matten aus Gummigranulat zur Verfügung.

RECYCELTE, WIEDERVERWERTBARE MATERIALIEN

Unsere Bodenschutzprodukte bieten wir sowohl zur Kurz- als auch zur Langzeitmiete an. Zudem sind sie größtenteils aus recycelten, wiederverwertbaren Materialien gefertigt.

Darüber hinaus kümmern wir uns auf Wunsch um umfangreiche Dienstleistungen von der Projektplanung über den Transport, Auf- und Abbau bis zur Endreinigung. Eine gute Grundlage ist alles: Flächenschutz.